Wird man mit dem Englischen Abi (A-level oder IB) genauso an einer deutschen uni angenommen wie mit dem deutschen Abi (ich bin deutsche)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das IB ist international anerkannt, also müsste es eigentlich auch als Abiersatz an deutschen Hochschulen gelten. mit dem A-level sieht es da jedoch anders aus. Normalerweise werden A-levels nur in einem bestimmten Fachgebiet gemacht, z.B. nur in Naturwissenschaften oder nur in künstlerischen Fächern und dies würde dann in Deutschland nur als fachgebundene Hochschulreife anerkannt werden. Außerdem kann man auch in nur 2 oder 3 Fächern A-level machen, während ein deutsches Abitur aus mehr Fächern besteht. Wenn Du also A-levels machen willst, die als deutsches Abitur anerkannt werden sollen, dann musst Du in mindestens 4-5 Fächern A-level machen und auch verschiedene Fachgebiete mischen, z.B. Mathematik, Deutsch bzw. Englisch, eine weitere Naturwissenschaft, eine weitere Fremdsprache und ein weiteres Fach aus den Gebieten Geisteswissenschaft, Sozialwissenschaft, Musik, Kunst, Sport.

Mit einem IB Diploma kannst du an jeder deutschen Hochschule studieren. Allerdings muss das IB Diploma zuvor von einer deutschen Zeugnisanerkennungsstelle als gleichwertig zu dem deutschen Abitur anerkennt worden sein. Diese Anerkennung erhältst du nur, wenn du bestimmte Fächerkombinationen und -anforderungen erfüllt hast, z.B. muss eine Naturwissenschaft als HL-Kurs belegt worden sein, um nur eine Besonderheit zu nennen. Falls du Deutsch nicht als Language A belegt hast, musst du außerdem vor Beginn des Studiums einen Nachweis deiner Deutschkenntnisse (z.B. C2-Zertifikat des Goethe-Instituts) erbringen. Eigentlich ist es kein Problem mit dem IB Diploma in Deutschland zu studieren, man sollte sich jedoch vorher gründlichst informieren, um später bei der Anerkennung keine bösen Überraschungen zu erleben. Hilfreich ist das Buch "IB Abitur Anerkennung... Wie? So! Ratgeber für Schüler und Eltern..." (Kindle Edition). Da steht alles drin.

 - (Abitur, Universität, England)

Ich denke schon, dass du angenommen wirst. Vermutlich nur nicht über den NC. Außerdem musst du angeben, dass du kein deutsches abi hast. Daher ist deine Bewerbung ein bisschen anders :-)

Was möchtest Du wissen?