Wird ein Fahrzeug bei draußen minus 50 Grad kälter im Innenraum warm?

7 Antworten

wenn ich es richtig verstehe dann meinst du ob das auto selber im innenraum wärmer ist als draußen?

kurze antwort nein

grund ist keine heizquelle ... sobald du dich aber im auto befindest heizt du mit deiner körperwärme es tatsächlich auf

abhängig von deiner beschaffenheit oder ggf heizleistung wird eine temperatur erreicht werden die dann gehalten wird , praktisch nicht wärmer als die energie die ausgesendet wird

der grund ist auch hier wieder der effekt das sich temperaturen angleichen und je wärmer es im auto bzw raum wird destso schneller wirds gleichzeitig abgekühlt thermodynamik stichwort

ähnlich wie mit den fahren gegen den wind je mehr geschwindigkeit destso stärker die belastung durch den windwiderstand

Kommt drauf an wie lange das Fahrzeug draußen steht und unter was für Bedingungen. Steht es z.B. geschützt hinter einer Mauer am Haus, Carport, eventeull eine Plane drüber etc. Oder steht es direkt auf freiem Feld wo es Wind und Wetter ausgesetzt ist. Im Laufe der Zeit wird sich die Innentemperatur der Außentemperatur anpassen, da gerade die Glasflächen sowie die Karosserie relativ schlecht vor Temperatur isolieren. Das merkt man ja auch im Sommer. Der Innenraum eines Fahrzeuges hat sich innerhalb von 10 bis 15 Minuten extrem aufgeheizt.

Solange du nicht mit der Klimaanlage spielst passt sich das Auto der Außentemperatur an; wieso sollte es denn Wärmer werden?

Wenn es draussen warm ist wirds warm und wenns kalt ist wirds kalt.

🙃


Union98754 
Fragesteller
 08.01.2020, 21:58

Ich meinte wenn draußen bei minus 50 Grad im Fahrzeug wärmer wird

1
Wird ein Fahrzeug bei draußen minus 50 Grad kälter im Innenraum

Nein, es wird weder kälter noch warm - warum auch?