Wird ein Diesel in 16 km warm?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, was du unter warm verstehst. Kühlwasser, Motoröl, Innenraum?

Auf die Fahrbedingungen kommt es auch ein wenig an.

Wenn man selten bis nie längere Strecken fährt, könnte das zu Problemen mit der Regeneration des Partikelfilters führen.

Du solltest mal das Kühlmitteltermostat  prüfen lassen, schließt das nicht korrekt  dann kann sich der Warmlauf  bis zur Betriebstemperatur erheblich verlängern.  16 km ist schon eine reichlich bemessene Zeitspanne, Motoren mit   modernen  Hochdruckeinspritzsysteme  reduzieren  die Abärmeproduktion auch erheblich  und die brauchen auch länger  wie die Saugdiesel.

Wenn natürlich bei Niedrigen Ausentemperaturen   um 0 Grad und kälter für die heizung des Fahrzeuges schon wärme entzogen wird verlängert sich diese Zeitspanne erheblich  aber nach 5 km sollte der schon warm werden.

 Ich tippe da auf ein defektes termostat.

Joachim

Ich habe ja nicht gesagt dass er nicht warm wird. Sondern gefragt ob er es dann ist.

0

Dieses Auto speziell kenne ich nicht. Mein uralter atmosphärischer 1,9-Liter-Diesel wird so etwa erst nach acht Kilometern warm. Während dieser Strecke säuft er fürchterlich, also trete ich nicht auf die Tube. Untertourig.

Jedoch drehe ich ihn von Zeit zu Zeit auf Mitteldrehzahl, mache längere Strecke, und drehe dann mehrmals hoch (im Leerlauf), damit er entrußt. Wie auf'm Prüfstand.
Ich lebe auf'm Land.

Weia, das geht aber böse auf die Pleuellager wenn man dabei etwas fester aufs Pedal steigt. Kalt lieber etwas mehr Drehzahl und etwas weniger Gas.

Man fährt beim Kaltstart ganz normal, verzichtet aber auf mehr als Halbgas und das Ausdrehen des Motors, bis er warm ist. Alle anderen "Vorgehensweisen" sind falsch. Ein kalter Motor sollte in dem Drehzahlbereich betrieben werden, in dem er am "geschmeidigsten" läuft.

1
@Smartass67

"verzichtet aber auf mehr als Halbgas und das Ausdrehen des Motors" -
genau das.
Hatte mich nicht gut ausgedrückt. Von unserem Haus aus geht es erstmal etwa vier Kilometer bergab bis ins Tal ;-)

0

Was möchtest Du wissen?