Wird der Magen größer, wenn man viel isst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Magen passt sich der täglichen Menge an Speisen an, hierbei sind die Angaben über Kalorien uninteressant, es geht um die Menge - den Platz. Das "merkt" sich der Magen. Wenn man länger wenig isst, wird man schneller satt.

ja natürlich, er passt sich nach deinem Essen-Konsum an, sonst würde ja nicht mehr hineinpassen, würde er sich nicht dehnen

Ich vermute, dass der Magen durch viel Masse ausgedehnt wird und nicht durch die hohe Kalorienzahl, die man zu sich nimmt (wobei diese oft mit viel Masse einhergeht).

Der dehnt sich richtig aus, und das Aas gewöhnt sich an IMMER MEHR Nahrung !!!!!!

nö - sonst würde man ja vlt einen dicken bauch kriegen.

BreitIstBesser 12.10.2010, 01:54

Ich versteh die Antwort irgendwie nicht^^

0

Der Magen dehnt sich. So kenne ich das.

Was möchtest Du wissen?