wird cellulite von sport schlimmer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Candy! Eigentlich sollte Sport sogar helfen. Besonders Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband Radfahren, schwimmen oder ein Workout wie Zumba. Medizinisch bestätigt. Es kann wohl auch ein leichtes Krafttraining hilfreich sein . Auch der bekannte Dr. Müller-Wohlfahrt sagt :

"Die erste Säule gegen Bindegewebsschwäche ist regelmäßige Bewegung. Zur Festigung des Bindegewebes sind Ausdauersportarten am besten geeignet. Dabei ist wichtig, dass alle Muskeln gleichmäßig arbeiten, belastet werden. Das Training muss mindestens 30 Minuten dauern und sollte 3-mal die Woche wiederholt werden. Die idealen Sportarten für das Bindegewebe sind Schwimmen, Wassergymnastik, Radfahren und Joggen. Aber auch Stepper und Cross-Trainer in Fitnessstudios sind gut geeignet. "

Ich hoffe ich war Dir eine Hilfe. Alles Gute.

Das Problem ist, das auch dünne Leute Cellulitis bekommen können. Schwaches bindegewebe blabla bla. Was ich empfehlen kann ist muskeln aufbauen :) zB squats :)

Cellulite geht vom sport weg :)

candy19900 12.03.2014, 20:40

ich hoffe. es gibt soviele negative berichte.... aber ich bin sowieso davon überzeugt dass es bei mir am bewegungsmangel lag hast du erfahrung damit gemacht? :(

0
IchFrageEtwas 12.03.2014, 20:46
@candy19900

Nein, bin ein junge, aber meine Schwester war ein Jahr in Amerika hatte danach Cellolite hat sport gemacht und weniger gegessen und dann ists weggegenagen :) und Mädchen aus meiner Klasse haben wenn die sport machen kein Cellolite und wenn nicht schon :)

0

Was möchtest Du wissen?