Wird auf Martinique nur Französisch gesprochen oder kommt man auch mit Spanisch durch?

3 Antworten

Martinique? Ach ja, so heißt die hübsche schwarzhaarige Sekretärin aus der Buchhaltung. Auf ihr waren wohl schon einige, aber ob und was die dabei gesprochen haben, ist mir nicht bekannt. ;-)

Aber du heißt doch schon frenchy, da muss doch Französisch besser sein, als Spanisch. Die Amtssprache ist Französisch, dann wird wohl als Fremdsprache wohl Englisch folgen und dann erst Spanisch. Aber an touristischen Plätzen kommt man immer durch. Gute Reise.

danke!

0

Französisch kann auf Martinique fast jeder, spanisch dagegen kaum jemand. Es ist doch die offizielle Amtssprache in diesem Überseedepartement Frankreichs. Auf der Straße und auf dem flachen land sprechen viele ausserdem kreolisch, eine auf Französchem basierende Mischsprache ehemaliger sklaven.

Was möchtest Du wissen?