Warum ist in Monaco Französisch die Amtssprache?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es war (mehrmals) französisches Protektorat (neben sardischem und spanischem Protektorat), eher die Piraten, pardon, die Grimaldis das Ruder übernahmen. Ausserdem machen die Franzosen traditionsgemäss den höchsten Anteil der in Monaco Lebenden aus. Ähnlich wie das Luxemburgische kann man das Monegassische mit dem hohen Anteil der Ausländer kaum als Amtssprache gebrauchen.

vielen dank ;-)

0

Was möchtest Du wissen?