Nehm doch den Platz an einer der anderen Unis an, z.B. Aachen. Lass die Zulassung nicht verfallen. Falls du im Nachrückverfahren in Köln oder Münster noch eine Zulassungs erhälst, kannst du dich immer noch exmatrikulieren und dort einschreiben.

Oder du kannst ggf. auch im zweites/dritten Semester nach Köln oder Münster wechseln, da kommst du sicher leichter rein :)

Viel Glück!

...zur Antwort

Dahinter steckt keine Logik. Theoretisch sollte beides gleich gehandhabt werden. Da heutzutage weibliche Brüste jedoch als Lustobjekt und auch Sexobjekt dargestellt werden, obwohl sie das nicht sind (sondern zum Stillen da sind!), werden sie wohl zensiert.

Früher haben die Frauen beim Kinderstillen ihre Brüste auch nicht so verhüllt wie heute. Früher war das was ganz normales. Aber im Laufe der Zeit sind Brüste einfach mehr als nur Milchproduktionsmaschinen.

...zur Antwort

Beruhig' dich! Deiner Freundin wird es genauso gehen. Und falls dir nichts mehr einfällt, geh' auf Kuschelkurs. Nehm ihre Hände, küss sie. Sie wird doch wahrscheinlich genauso aufgeregt sein, also immer mit der Ruhe.

Wenn du vor lauter Nervosität nicht mehr kannst, sag ihr es und ihr könnt darüber lachen. Sie kann ja mal dein Herz fühlen, wie es rast :D


...zur Antwort

Hallo,

wie mein Vorschreiber gesagt hat, dass man Lehramt an einer PH studiert ist, ist leider nicht ganz richtig. Du kannst an einer PH kein Gymnasiallehramt studieren. 

Unis in BW für diese Fächer gibt es in Heidelberg, Tübingen, Freiburg (das sind die, die ich kenne.)

Du weißt sicher, dass du für Sportlehramt die Sporteingangsprüfung brauchst und für Englischlehramt auch einen (schwierigen!) Test absolvieren und bestehen musst.

Vom NC her ist das natürlich jedes Semester anders. Für Englisch brauchst du schon einen guten Abischnitt (im 2er-Bereich), aber das kann man nicht pauschalisieren. Sport ist da etwas weniger anspruchsvoll, da dürfte auch ein etwas schlechterer Schnitt reichen.

LG :)

...zur Antwort

Für welches hast du dich entschieden? Möchte in Heidelberg oder Tübingen Lehramt auf Erdkunde, Sport und Spanisch studieren. Und kann mich nicht entscheiden...

...zur Antwort

Ich meinte natürlich, dass kein Italienischkurs zustande gekommen ist...

...zur Antwort

Hallo, mach' dir mal keine Gedanken. Am Anfang ist die immer unregelmäßig. Und wenn sie am 10.05/11.05 zum ersten Mal kam, sollte sie sowieso erst am 08.06/09.06 wieder kommen (vier Wochen Zyklus). Am Anfang ist es bei Mädels sowieso normal, dass es mal 6 oder sogar 8 Wochen dauert.

LG :)

...zur Antwort

Hallo, wie wäre es die Situation zu schildern in ein paar Sätzen und dann entschuldigen. Schreib, dass du dich hast hinreißen lasst in der Situation, weil du sauer wegen irgendeiner Benotung warst oder so. Du hast es nicht so gemeint, sondern es war im Affekt. Erklär' das einfach. Es wird nie wieder vorkommen und so weiter.

LG :)

...zur Antwort

Hallo, theoretisch gesehen darf auf jeder Autobahn mit unbeschränktem Tempolimit gefahren werden. Es sei denn, es gibt nun mal ein Tempolimit. Wirst du ja dann schon sehen, falls da ein Schild steht. Wenn nichts da steht, darfst du davon ausgehen, so schnell fahren zu wollen wie du willst bzw. dein Auto kann. Die Richtgeschwindigkeit ist ja bekannterweise nur zum Orientieren da und die wenigsten halten sich dran.

LG :)

...zur Antwort

Dazu fällt mir nur ein, dass es sagen will, dass es nie der richtige Moment für etwas ist. Also warte nicht darauf, sondern lebe dein Leben und mach' den Moment perfekt. Der Spruch sagt doch eigentlich schon alles aus.... Finde ich! :)

LG

...zur Antwort

Hallo, dann studier' lieber was, was mit dem Thema zu tun hat. Vielleicht Ethik, Philosophie oder so. Das ist ja im Prinzip eine Alternativ-Religion. Wird zumindest in den Schulen den Schülern angeboten, die nicht am kath. oder ev. Religionsunterricht teilnehmen wollen.

LG :)

PS. Nur weil euer Lehrer das so unterrichtet, heißt das nicht, dass das dann auch der Studiumsinhalt ist. Dort werdet ihr wahrscheinlich mehr über Gott reden!

...zur Antwort

Hallo :)

Die Frage ist, wie man betrunken definiert. Anhand deines Promille-Gehaltes oder an deinem Verhalten. Manche benehmen sich mit 1,0 Promille wie immer, während sich andere schon lachend auf dem Boden rollen und schief laufen. Ich würde gerade als Mädel deinen Zustand als angetrunken bezeichnen - mit 14... Tendenz richtig betrunken! Aber dicht.. nein! :) Noch bisschen mehr, und du würdest dich auf jeden Fall anders verhalten. Aber pass' auf, wie viel du trinkst. Man macht dann oft Sachen, die man später bereut. Muss man mal die Leute nach der Disko anschauen. Peinlich!

LG :)

...zur Antwort

Ich bin keine Jungfrau mehr, bitte um Hilfe und Meinungen!

Mein Freund und ich sind schon in wenigen Tagen 1 Jahr zusammen, langsam muss ich auch schon das Geschenk für ihn vorbereiten :) Ich erzähl euch einfach alles von vorne: Wir kennen uns schon ziemlich lange, seit dem Kindergarten um genau zu sein, haben uns danach aus den Augen verloren und nach 7 Jahren uns wiedergesehen :) Wir hatten viel Kontakt bis es dann zum ersten Treffen kam. Es folgten zahlreiche Treffen, monatelang und wir verliebten uns ineinander. Da war ich ca. 4 Monate 14, er war 15. Als wir ca. 7 Monate zusammen waren, ergab es sich, dass wir miteinander geschlafen haben. Ich war Ende 14 und er in einem Monat 16 :) Er hat mir immer alle Zeit der Welt gelassen, da sein erstes Mal nicht besonders schön war. Es war wirklich schön, auch wenn es ziemlich weh getan hat, was ihm auch Leid tut. Jetzt bin ich halt 15 und wie gesagt, wir sind in einigen Tagen ein Jahr zusammen. Nun gibt es ja diese Mädchen, die trinken, rauchen, kiffen und auf Partys gehen, die sich mit 14 BETRUNKEN entjungfern lassen oder halt mit dem erst besten, oder mit ziemlich vielen Jungs, die jüngere Generation sollte eigentlich wissen, wovon ich spreche ;) Ich muss sagen, dass ich noch nie ein Schluck getrunken habe und es auch nicht vor habe. Ich rauche nicht, nehme keine Drogen und war noch nie auf Partys oder so. Er ist mein erster richtiger Freund. Nun, ich mache mir wenn ich ehrlich bin etwas Sorgen um meinen "Ruf". Wenn unsere Beziehung scheitern würde (was ich mir aber auf keinen Fall vorstellen kann) , und ich einem Jungen erzählen würde, dass ich mein erstes Mal mit 14 hatte, könnte ich mir sehr gut vorstellen dass er denkt, dass ich zu dieser bestimmten Gruppe Mädchen gehöre, die es mit dem Erstbesten machen. Was meint ihr dazu? Gehöre ich zu dieser Gruppe? Ich bin mir wirklich sehr unsicher. Ich würde mich über Meinungen und Ratschläge, wie ich dieses flaue Gefühl im Magen loswerde, freuen! Vielen Dank für die Geduld beim Lesen! :)

...zur Frage

Hallo :)

Wenn es jemand ist, der dich liebt, wird er dich respektieren. Sogar wenn du eine von den Mädels wärst, die sich betrunken entjungfern lassen. Du musst es ja nicht jedem erzählen und wenn dein Freund dich fragt, erzählst du ihm, dass du mit 14 deinen ersten Freund hattest und ihr auch zusammen das erste Mal miteinander geschlafen habt. Und du da erst 14 warst, ihr aber schon länger zusammen wart.

LG :)

...zur Antwort

Hallo :)

Man kann draußen Erde in den verschiedensten Farben sammeln (rot, braun, schwarz usw.). Und die werden dann mit einer Art Mehlmatschpampe vermischt. Einfach Mehl mit lauwarmen Wasser. Über das Verhältnis untereinander weiß ich nichts. Aber es darf nicht zu flüssig sein. Sollte eher zähflüssig sein, also eine Pampe. Hart wird es ja auch noch durch die Erde, wenn es zähflüssig ist.

LG :)

PS. Vielleicht hilft dir auch der Link hier.

http://www.nellys-bilder.de/html/body_erdfarben.html

...zur Antwort

Es ist Gale so wie ich das erkenne :) Steht ja auch im Buch, dass die sich küssen.

LG :)

...zur Antwort