Hab Angst es mit meiner Freundin zu versauen,bin etwas ungesprächig,weiß nie was ich sagen soll und bin schüchtern, habt ihr Tipps?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vor dem Film:
Man kann über den Tag, das Wetter, die Schule oder was erlebtes reden.

Während des Films:
Man kann über bestimmte Szenen oder Passagen bzw. über die Schauspieler reden.

Nach dem Film:
Man kann über die Handlung, Passagen und das Ende des Films reden. Ist dies passiert redet ihr über Themen wie vor dem Film oder du kannst auch fragen wozu sie dann Lust hat. Eventuell noch ein Film oder was spielen oder spazieren (bei gutem Wetter) oder ihr sprecht über Hobbies.

Aber meistens ergeben sich Gespräche und man muß sich nicht vorbereiten.

Hey Hooomi :D

Bestimmt hast du doch Humor oder? Also ich persönlich finde Menschen mit Humor echt interessant :)  falls das vielleicht doch nicht zutrifft, dann red doch mal über Hobbys oder so, was sie so mag...aber wenn das doch deine Freundin ist dann muss es doch eigentlich auch schon eine kennenlern phase zwischen euch gegeben haben, ich mein dann wird sie schon wissen dass du bissl schüchtern bist... :) aber hey...des wird jetzt zwar blöd klingen aber ich persönlich finds bissl blöd wenn mein freund mich dauernd von der seite volllabert und ich den spannenden film schauen will!! also das ist doch auch nervig oder nicht? :D naja...die wird sich schon mit dir dann unterhalten :)

Freundliche Grüße

Larissa :D

Sie will nicht reden, glaube ich.... ;D Ehm, keine Ahnung, wie ich das sagen soll und mag sein, dass ich total falsch liege, aber ich vermute, dass ihr mit euren Mündern was anderes tun werdet, als reden xD Jetzt keine Angst haben oder so!!! Aber bei mir und meinem Freund wars am Anfang so, dass wir ne Serie geschaut haben und dass wir letzten Endes eig nur rumgemacht haben... Aber kann natürlich sein, dass das bei euch anders ist :) Sei einfach du selbst und mach das, wo du dich am wohlsten fühlst! :)

Was möchtest Du wissen?