Windows 7, alles kaput, komme nicht ins Bootmenü?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde noch wichtige Dateien retten (Linux live CD / USB Stick) und Windows dann neu aufsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mini400
28.11.2015, 20:15

das geht ja net weil er nen blackscreen hat

0
Kommentar von Sariashd
28.11.2015, 20:16

Auch nicht wenn du eine Bootfähige CD einschmeisst? Du kommst also gar nicht mehr ins Bios?!

0
Kommentar von mini400
28.11.2015, 20:17

ins bios kommt man, aber sobald man angemeldet ist, kommt der black screen

0
Kommentar von mini400
28.11.2015, 20:18

ok dann geht das hoffentlich

0

ISO auf nen USB Stick und hoffen, dass der davon automatisch bootet. Oder mal nen Linux oder Windows pe Stick machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PC wegschmeißen... nee du solltest durch strg + shift + entf in ein menü kommen und neu starten. Wenn du auf neu starten klickst, musst du shift gedrückt halten. Jetzt kannst du den pc mit cmd neu starten, das wird in eine auswahl gebracht. Nach dem Neustart in cmd "/sfc scannow" eingeben ohne ("). Das wird etwas dauern, der pc scannt windows auf bestimmte Dateien. Danach sollte es wieder laufen. Du musst dann den Patcher noch deinstallieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mini400
28.11.2015, 20:15

ich meinte du musst am anfang strg + alt + entf drücken

0

Was möchtest Du wissen?