Windows 10 - Strom bleibt nach Herunterfahren an, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im BIOS evtl mal bei Power Management schauen.

Loudim 14.08.2016, 16:31

was muß ich da genau verändern, ich mach ungern was kaputt wovon ich keine ahnung habe. 

0
xTheEnergy 14.08.2016, 16:32

Das ist von BIOS zu BIOS und von Mainboard zu Mainboard verschieden. Müssten mal wissen, welches Mainboard du hast.

0

Das hat eigentlich nichts mit Windows zu tun. Das ist eine Funktion vom Mainboard damit man auch wenn Win runtergefahren ist USB Geräte aufladen kann. Entweder im Bios abschalten oder den Netzschalter am Netzteil abschalten oder über eine schaltbare STeckerleiste vom Strom trennen.

War bei mir vorher auch so.
Wenn du ihn herunterfährst, einfach mal 5 Minuten warten und dann den An-Knopf gedrückt halten, dann sollte er Ausgehen

Loudim 14.08.2016, 16:35

genau das Problem habe ich auch :), aber es muß doch bestimmt eine Möglichkeit geben ohne das man den Power Knopf betätigt 

0

Guck mal nach, was du bei den Energieoptionen ausgewählt hast.

Loudim 14.08.2016, 16:30

ich habe Ausbalanciert drin, aber in den Einstellungen selber nichts verändert 

0
glaubeesnicht 14.08.2016, 16:34
@Loudim

Dann drücke mal links auf dieser Seite "Auswählen, was beim Zuklappen geschehen soll". Dann stellst du alles auf "Herunterfahren" ein. Beim Punkt "Drücken der Energiespartaste" ist beim mir "Ruhezustand" ausgewählt.

0
Loudim 14.08.2016, 16:39
@glaubeesnicht

hab die Auswahlmöglichkeit bei  "was beim Zuklappen geschehen soll" auf Herunterfahren drin stehen. der pc bleibt immer noch an 

0
glaubeesnicht 14.08.2016, 16:40
@Loudim

Und was steht bei "Drücken des Netzschalters"? Stell auch hier auf "Herunterfahren"! Und zwar bei beiden Möglichkeiten, also "im Akkubetrieb" und im "Netzbetrieb"!

0
Loudim 14.08.2016, 16:44
@glaubeesnicht

auch da steht bereits Herunterfahren drin :) bin echt Ahnungslos was man noch machen könnte

0
glaubeesnicht 14.08.2016, 16:48
@Loudim

Bei mir hat folgendes bei solch Dingen schon geholfen, obwohl ich mir das nicht erklären kann. Fahre das Laptop runter, nimm den Akku raus und setze ihn dann nach ein paar Minuten wieder ein. Vielleicht ist dann wieder alles normal.

0
Loudim 14.08.2016, 16:49
@glaubeesnicht

danke :) vllt ist es ein Netzteil Problem. Ist ein Stand Pc 

0
glaubeesnicht 14.08.2016, 16:51
@Loudim

Habe auch gelesen, dass man den "Schnellstart" deaktivieren soll. Das steht auf der gleichen Seite wie die obigen Dinge, ganz unten.

0
Loudim 14.08.2016, 16:53
@glaubeesnicht

auch das hab ich bereits Deaktiviert, ich befürchte das es irgendein Hardware fehler ist.

0

Was möchtest Du wissen?