Wilo Stratos Pico

3 Antworten

Nachtabsenkung aus, da bei starker Anforderung bei Kälte die VLT kurz sinken kann und die Pumpe auf Nacht(Spar) gehen kann, außerdem erfordert dies einen exakten hydraulischen abgleich. Die Nachtautomatik spart nicht mehr viel. Druckdifferenz variabel reicht auch bei schlechtem hydraulischen abgleich aus. Förderhöhe auf 2.0 -2.2 reicht auch aus. Bypaß nicht vergessen zuzudrehen!! Dein brenner sollte keine Mindestdurchlaufmenge haben, sonst kann es zur Überhitzung kommen, da das Wasser bei Nichtabnahme nun steht. Die Pico ist ihr Geld wert. Gratuliere. Natürlich sagt so mancher Rohrnetzberechnung etc. , doch damit ist dir auch nicht geholfen. Sollte ein Heizkörper nicht mehr warm werden, dann dreh halt noch ein wenig. Hier sind meine Daten: 25/1-6 (1-4 hätte gereicht, läuft mit 6Watt +/-) /3Fam.Haus/ Pv / 2.0 bei strenger kälte prophylaktisch 2,2 / Nachtabsenkung raus / kein Hydraulischer Abgleich / eine Wohnung mit 63mm Stahlrohre, sonst Neuinstallation.

Wer sollte das wissen, da keiner dein Heizungssystem kennt? Kannst ja mal die Rohrnetzberechnung hier rein stellen, oder frag den Fachmann bei dem Du die Pumpe gekauft hast.

Wie heize ich mit meinem Nachtspeicher so effizient wie möglich?

Hallo lieber intelligenter Schwarm!

Zum ersten Mal in meinem Leben werde ich jetzt diesen Winter mit einem Nachtspeicherofen heizen … müssen. Dass es teurer, umständlicher, etc. wird, ist mir bewusst.

Meine Frage ist eher genereller Natur: Wie heize ich damit überhaupt? Und wie heize ich so effizient wie es geht? Meinen Mitbewohner hab ich leider vergessen, zu fragen – und der ist jetzt im südamerikanischen Urwald …

Also man hat ja 2 Regler. Einer an der Heizung selbst, der andere an der Wand. Mit dem an der Heizung stellt man die Heizstufen ein und mit dem Wandregler regelt man, wann die Wärme abgegeben werden soll – oder?

Meine Fragen: Wann betätige ich welchen Regler? Um wieviel Uhr sollte ich was machen? Wann lädt sich die Heizung konkret auf? Wann wärmt die Heizung dann die Bude? Wie heize ich am cleversten, wenn werktags von 9 bis 19:00 keiner Zuhause ist, der Wärme braucht?

Danke, danke und nochmals danke!

LG

...zur Frage

keine heizung funktioniert in der wohnung

ich wollte sie gerade zum ersten mal diesen herbst anmachen. es funktioniert aber nicht eine einzige. es kann nicht sein, dass zufällig alle entlüftet werden müssen oder? kann ich da irgendwas selbst dran ändern oder direkt den vermieter anrufen?

...zur Frage

Inverter Klimaanlage für Gartenhaus?

Hallo,

ich bin suf der suche nach einer Heizung für mein Gartenhaus für den Winter, welche wenig Strom verbrauchen soll. Ich bin im Internet auf eine Split Inverter Klimaanlage gestoßen. Ist solch ein Gerät effizient, da das Gartenhaus nicht isoliert ist und es im Winter um die -10 Grad hat.

...zur Frage

Heizungspumpe wecheln nur welche kaufen?

guten tag an alle

Mir ist ma wieder eine Heizungspumpe kaputt gegangen (Fürs warmwasser dusche etc). Nun möchte ich gleich eine energiesparente einbauen. nicht nur strom auch Öl sparent. Sie pumpe muss ja nicht laufen wen kein wasser benötigt wird. jemmand eine idee dazu?

Momentan eingebaut ist eine:

Speck Heizungspumpe N25/33

N25/33 - Heizungsumwälzpumpe N 25/33 Geeignet für Heizungsanlagen, Anschlussmaß 1 1/2 Zoll, Einbaulänge (Stichmaß) 180mm, Heizungsumwälzpumpe N 25/33 Einsatz in Heizungsanlagen. Stufe 1: 30w, 2:46w, 3: 65w.

Nun mir ist eine Wilo Pumpe ins Auge gestochen und zwar die Stratos Pico

würd die den passen? bzw hat wer erfahrungen mit dieser pumpe? oder welche würdet ihr den vorschlagen?

im voraus vielen lieben dank für eure Antworten

...zur Frage

Wie viel Grad sollte man in der Wohnung haben, damit sich kein Schimmel bildet?

Wir wohnen in einem Altbau. Da hier die Heizkosten hoch sind, wollte ich fragen, wie viel Grad eine Wohnung im Herbst oder Winter haben sollte? reichen 18 Grad oder sollte es mindestens 20 Grad sein, um die Schimmelgefahr vorzubegeugen?

...zur Frage

Grill als Heizquelle?

Hi,

ich will mit ein paar Freunden grillen, das machen wir natürlich draußen.
Wegen Kolenmonoxidvergiftung und so.
Ich habe ein kleines Gartenhaus, in das wir uns dannach gerne setzen würden.
Gibt es eine Möglichkeit das Haus mit dem Grill zu heizen?
Das ist so ein großer Kugelgrill, wenn ich da den Deckel zu mache, und die Belüftungsschlitze oben verschließe, geht das dann?
Oder ist das immernoch gefährlich?
Ich würde ihn dann trotzdem nicht länger als 30 Minuten da stehen lassen.
Ich würde mich auch über Alternativen freuen :)

Dave

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?