Wieviel sollte ein Chihuahua- Pinscher Mischling am Tag zum fressen bekommen?

8 Antworten

Hey Birgit Das richtet sich danach wie gross und wie schwer sie jetzt ist. Mehr wie schwer, Wenn auf der Dose steht, dass sie bei z.B. 5 kg 30 Dkg Futter kriegen soll, dann gib ihr halt nur 26/27 dkg, dann wird sie sicher weider ein wenig schlanker. Ich hab selber 2 Hunde, die eine fiese Welpenzeit hatten und die haben auch ein Bäuchlein. Aber ich hab mich dafür entschieden, ihnen weiter ihr Futter wie bisher zu geben, weil ein kleiner Bauch ist ja schliesslich keine Wampe, die am Boden schleift, und einen Schönheitswettbewerb streben sie auch nicht an. Ich habe allerdings jetzt in Erwägung gezogen, auch Lightfutter unterzumischen. Wäre ja auch für Deine Kleine was! LG Silvie

Light-Futter ist rausgeschmissenes Geld! Reduzier lieber einfach die Menge und achte auf hochwertiges Futter.

0

Zum Futter kommen ja noch die Leckerlies hinzu. Ich würde mit dem Hund erst einmal auf eine Waage gehen und das Gewicht ermitteln. Dann entsprechend den Angaben auf der Futterverpackung füttern. Nach zwei oder drei Tagen erneut wiegen. Dann siehste am Gewicht, obs zu viel oder zu wenig war.

Hunden sollte man NICHT dauerhaft Futter zur Verfügung stellen.

Was bekommt er denn? Pauschal kann man das nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?