Wieviel kostet eine professionelle Typberatung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nachdem ich mich mit Mitte 30 beruflich verändern wollte, ist ein
ganzheitliche Typberatung (Farb- und Stilberatung) ein gutes Tool, um seine Wirkung im Außenverhältnis komptent auszudrücken.

Es gibt viele Anbieter. Das ganzheitliche Konzept von Gekonnt wirken - Ihr Auftritt zum Erfolg von Frau Pötsch aus München (www.gekonnt-wirken.de) hat mich angesprochen. Klar, die Anbieterin ist nicht gerade billig. Dafür gibt es für Frauen ein Komplett-Rundumservice von 4,5 Stunden. Angefangen von der ausführlichen Farbberatung mit Farbwirkungen, Farbkontrasten und Farbpsychologie über die Stilberatung mit vermessen von Körper, Kopf-Schulter, Beratung zum Thema Figur, kaschieren, ausgleichen und Co. Frau Pötsch hat echt ein Wahnsinns-Equipment. Es macht einfach Spaß in angenehmer und stilvoller Atmosphäre soviel zum Thema Stil, Styling und Wirkung zu lernen. Sie hat mir gezeigt, welche Ausschnittformen passend sind, welche Rockformen und Längen, welche Kleiderformen und Längen bei mir passend sind sowie welche Art von Ohrringen, Uhren, Armbändern und Ketten zu meinem Stiltyp passen. Danach hat sie mir aus ihren Stofffundus gezeigt, welche Stofftexturen zu mir passen, welche Art von Stoffen und welche Art von Muster ich wann und in welcher Größe tragen kann. Das Beste kommt zum Schluss: Die Kombination aus Farbe, Stoffen, Muster und Accessoires. Hier hat sie mir viele Möglichkeiten für viele Anlässe gezeigt. Alles wurde auch fototechnisch festgehalten.

Puhh da war ich erst einmal baff, ob ich mir das alles merken kann. Klar war ich danach auch voll mit Informationen. Nach ein paar Tagen kommt aber per Post eine wunderschön gestaltete Stylimappe mit ca. 20 Seiten sowie per Email eine Fotodokumentation.

Die Vorbereitung über Vorbereitungsbögen, die komplette Beratung und
liebevoll zusammengestellten Materialien sind einfach top. So habe lange etwas davon und kann auch den Service nutzen, jederzeit nachzufragen.

Einfach top und eine gelungene Investition, denn es gibt ja auch eine Rechnung dazu.

Frau Pötsch ist eine wahre Stil-Expertin, welche ich gerne weiterempfehle.


Also ich habe bei der Stilberatung Andreas Reh weniger als 200 € bezahlt. Das war gut angelegt, weil man ja eigentlich nur ein Mal seinen Farbtyp bestimmen läßt und auch die Stilberatung mit Make-up-Beratung dabei war. Die Durchsicht meines Autos war teurer, aber das muss ich jedes Jahr machen ;-)

Als Farb- und Stilberaterin tummelt sich allerlei auf dem Markt. Manche Damen absolvieren ein Kurzseminar über 2 Tage und wollen dich danach "professionell" beraten. Die ködern dann auch mit Preisen zwischen 50 und 100 Euro. Schau, dass du eine Stilberaterin findest, die einen Lehrgang mit Abschluß von mind. 6 Monaten hinter sich hat. Dafür bekommst du dann für ca. 300,-- € eine mehrstündige und umfängliche Beratung, die auch deine psychische Situation mit einbezieht.

Wie tewese schon sagt, ist Typberatung teuer... wobei die individuelle Beratung natürlich unschlagbar ist im Vergleich zu Zeitschriften etc. Dennoch findest Du ja vielleicht auch Tipps via Internet, die Dir weiterhelfen, wie z.B. hier:

http://www.valette.de/styleguide/typberatung/question.php

Super Seite!!!! weiß jemand von euch, wieviel eine Frisurberatung (mit eingescanntem Foto usw) beim friseur kostet?

0

eine Freundin von mir hat sowas mal bei der Volkshochschule gebucht, das war allerdings in München, gibts in Stuttgart aber beschdimmd au. Sie war nur mittelbegeistert, weil die Tante wohl recht unsympathisch war, fands aber trotzdem sehr interessant. Teuer war das nicht, aber den genauen Preis kann ich Dir auswendig leider nicht sagen. Wenns Dich interessiert, frag ich nach. Sonst frag halt mal bei der Volkshochschule nach, die wissens sicher

das ist wirklich nicht billig kostet zwischen 150 und 500 euro

Was möchtest Du wissen?