Wieviel kostet eine komplett neue Einrichtung?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo xVivilicious

Das nenn ich mal einen gesunden Ansatz einer Frage, toll. Es ist wie bei allem im Leben. Geld steht im Verhältnis zum Aufwand. Du kannst für 4 Euro ne Blumenvase töpfern oder sie für 20 Euro kaufen. Du kannst in der Brokenstube wirklich neuwertiges Geschirr und Besteck für 5 Euro bekommen oder ein Ausgewähltes für 150 Euro. Ob Du über Kollegen und Nachbarn ein neuwertiges Bett + Schrank bekommst für €50.-, es bei Ikea für €400.- kaufst oder im Fachhandel mit Lieferdienswt für €2500.- ist absolut individuell aber meist: Aufwand im Verhältnis zur Zeit.

Du bekommst nen Anhaltspunkt, wenn Du die Hausratsversicherung anfragst Deiner Kollegen. Diese liegen zwischen €10'000 und €50'000.

Grüsse

Okay, danke für die ausführliche und gut verfasste Antwort! Du hast mir sehr geholfen! :-)

0

In Mietwohnungen ist eine bescheidene Küche (Herd, Spüle) eingebaut. Waschmaschinen bekommt man schon um € 200,- neu, Kühl-, Gefrierkombis ebenfalls.

Die Möbel für den übrigen Wohnbereich, sind so teuer wie Dein Geschmack oder Deine Brieftasche es zulässt. Du kannst Dich für den Anfang im unteren Preissegment umsehen; eine gute Matratze sollte es aber schon sein.

Viele Dinge kann man nach und nach anschaffen.

Viel Erfolg!

Damit kommst du mehr als aus. Aber denk daran, dass du auch Miete und vielleicht Mietkaution zahlen mußt. Viele Sachen gibt es günstig zu kaufen (Möbel-Ausstellungsstücke...)

Ein Einkommen hast du schon, oder? Muß ja auch deinen Lebensunterhalt bezahlen!

das reicht auf jeden fall. ich persönlich würde mir gebrauchtmöbel holen und das geld sparen oder für wichtigeres ausgeben.

Klar reichen 10000 und neu kaufen MUSS man nicht, man kann auch qualitativ gut Möbel gebraucht kaufen, sich z.B. Hausrat auf dem Flohmarkt kaufen oder bei ebay-Kleinanzeigen.

Was möchtest Du wissen?