Wie viel Kilogramm kann man bei einer Personenwaage höchstens aus menschlicher Kraft durch selber runterdrücken zufügen?

5 Antworten

Einer Waage kann man sein Körpergewicht aufladen und alles mögliche dazu, z.B. im Rucksack, unter den Armen oder in Taschen.

Man kann auch die Schale der Waage mit Muskelkraft hinunterdrücken, indem man sich an anderer Stelle (z.B. an der Decke) dazu abstützt. Das erzielbare Messergebnis ergibt sich dann aus der Muskelkraft. Ohne äußere Abstützung lässt sich die Gewichtsanzeige nicht durch Muskelkraft vergrößern.

Wenn er sich irgendwo abgestützt und runter gedrückt hat, gibt es dafür erstmal keine physikalische Grenze. Das ist abhämgig von seiner Körperkraft evtl. Hebelwirkungen, Stabilität der Materielien usw.

Also ist die Frage kaum zu beantworten.

Hallo! Er kann sich ja auch etwas auf die Schultern gelegt haben. Oder Hantelscheiben auf die Waage gelegt und sich draufgestellt haben.

Dann kommt es auf die Kraft und die Technik an. Konstruiere ich die Übung so dass ich mit den Beinen Druck ausüben kann erreiche ich die 202 kg schon ohne das Körpergewicht, alles Gute. 

Was möchtest Du wissen?