Wie prüfen, ob eine Waage richtig wiegt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Gewicht, von dem du das genaue Gewicht kennst draufstellen und schauen welche Waage näher dran ist!

1 Liter Wasser wiegt btw. 1 kg

Hab ich jetzt gemacht, hab zwei 1,5 Liter Flaschen drauf gestellt. Die eine zeigt dann genau 3 Kilo an, also kann ich davon ausgehen das sie mich auch richtig wiegt? :-)

0
@Caro85

idR schon, die Flasche selber wiegt auch ein paar Gramm, aber wenn die Waage im niegdrigen Gewichtsbereich schon so genau ist, wird sei bei höherem Gewicht diese beibehalten! kannst also davon ausgehen!

Zu Kontrolle eine Flasche wegnehmen oder dazu tun und mal schauen was sie dann sagt.

0
@timbo86

das ist so nicht richtig, eine waage mit einem meßbereich von 125kg kann im unteren bereich durchaus richtig anzeigen, aber wenn dann hohe lasten aufgebracht werden kann schon ein extremer fehler entstehen. allerdings muß man mal sagen , daß bei den herkömmlichen einfachen personenwaagen eine gewichtsdifferenz von ca. 0,5 kg zwischen den waagen durchaus normal ist. das sind eben billigggeräte.

0

Einen Vergleich mit einer dritten Waage machen oder versuchen ein definiertes Gewicht, nehmen wir mal an einen 20Liter-Kanister Wasser, auf beiden Waagen wiegen. Hast du da einen Plastikkanister dürfte der als Tara (Verpackungsgewicht)nicht so die große Rolle spielen. ;-)

Du nimmst dir ein Litermaß, füllst auf den Strich genau einen Liter Wasser hinein und wiegst dich auf beiden Waagen erst mit dem Maß - ohne Wasser drin und dann nochmals mit Wasser. Eine genaue Waage müsste dann genau 1 kg mehr anzeigen...

Was möchtest Du wissen?