Wieso war Gaara alleine?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wurde doch erklärt, oder nicht? Jeder, auch seine Geschwister, hatte Angst vor ihm und ist ihm aus dem Weg gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Medina8
16.07.2017, 10:42

Der Vater wollte jedeglich nicht das seine Geschwister zu seiner Nähe kommen was man bei dem Goller Arc bei Gaaras Hintergrundgeschichte sehen kann. Sie wollten oft mit ihm spielen aber der Vater hatte es ihnen nie richtig erlaubt.

0

Es durfte gar keiner in Gaaras nähe sein. Gaara war nur da , als Killermaschine für das Dorf, und sonst nichts. Eine ganz traurige zeit. Wenn ein junger Mensch kein Herz und Seele haben darf. Nur als tödliche Maschine benutzt wurde, ganz schlimm. Sicher auch für seine Geschwister. Gaara hatte ja mal einen Freund gehabt, ( Weiss denn Namen nicht mehr) wurde aber von Gaaras Vater missbraucht, und der Freund musste dann verkleidet , Gaara angreifen, worauf der Freund starb. Das hatte alles Gaaras Vater eingefädelt, um zu testen, wie eiskalt und stark Gaara ist. Ab dem Vorfall , durfte keiner mehr in Gaaras nähe sein. Sogar sein Vater musste vorsichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?