Wieso verdienen Fußballer so viel Geld?

4 Antworten

dafür das die nix Können, ausser bisschen mit dem Fussball zu spielen, ist das Gehalt unfair!! Ärzte, Erzieher oder Pfleger sollten mehr Geld verdienen und Fussballer dafür weniger

Fußballspieler sind in meinen Augen wie Gladiatoren. Sie kämpfen auf dem Schlachtfeld, ziehen sich üble Verletzungen zu, kriegen durch ihre große Anstrengung ein großes Herz.  Sterben früher an Herzinsuffizienz... warum sollen Sie dafür nicht auch überdimensional entlohnt werden?

Weil es ihre eigene Entscheidung ist. 

0

Die bekommen eindeutig unverdient so viel Geld. Spielen ein paar mal om Jahr Fussball und bekommen dafür Millionen zu geworden.

0

Ich finde, dass es gerecht ist. Die hören mit 35 ca auf zu spielen und dann muss ja alles abgesichert sein. Jeder hat die Möglichkeit Fussballer zu werden. Ich bin selber auch am arbeiten und Normalverdiener. Aber ich finde es wirklich gerechtfertig. Ausserdem, stimme ich den Kommentar vom Fussballehrer sehr gut.

dafür sind sie auch viel kürzer berufstätig! und die ausnahmegehälter verdienen nur ausnahmespieler, und das ist im vergleich nur ein geringer prozentsatz, auf den aber die meisten schauen. was ist mit den spielern bei kleineren clubs und in der 2. liga? die verdienen nicht so viel, müssen sich aber auch sozial absichern.

Was möchtest Du wissen?