am günstigsten ist es immer wenn man den wagen direkt zum flug bucht. da gibt es dann meistens sehr gute angebote

...zur Antwort

Es kommt auf jeden Fall nicht von ungefähr, dass Ärzte nachfragen ob jemand in der Familie schon mal Krebs hatte wenn man selbst untersucht wird. Ich glaube besonders Brustkrebs ist in dem Sinne "vererbbar", oder stellt ein hohes Risiko dar.

...zur Antwort

Für den Fussballsport ist es für mich eindeutig die Zeitschrift "11 Freunde". Sehr gute Artikel Hintergründe mit viel Witz und Verstand. es lohnt sich.

...zur Antwort

ja, ich kenne beides. der unterschied, dass das kieser training absolut medizinisch ist und nicht auf den absoluten muskelaufbau ausgelegt ist, sondern nur auf die gesundheit. zudem gibt es keine fernseher an der wand und keine bars im studio! man kann es eher mit physiotherapie vergleichen.

...zur Antwort

dafür sind sie auch viel kürzer berufstätig! und die ausnahmegehälter verdienen nur ausnahmespieler, und das ist im vergleich nur ein geringer prozentsatz, auf den aber die meisten schauen. was ist mit den spielern bei kleineren clubs und in der 2. liga? die verdienen nicht so viel, müssen sich aber auch sozial absichern.

...zur Antwort