Wieso sollte ich im unterricht aufpassen?

8 Antworten

Weil man neben dem Fachkompetenzen weitere Kompetenzen erlernt, wie zum Beispiel eine Frusttrationstoleranz. 

und sie sind dazu verpflichtet mit zu machen.. 

SchulG &43 Abs. 3

- Schüler/innen sind verpflichtet die Schulordnung einzuhalten.

- Die Anordnungen der Lehrer/Innen und anderer befugter Personen müssen befolgt werden.

- Schüler/Innen erscheinen vorbereitet zum Unterricht. Sie erledigen die gestellten Hausaufgaben und haben die notwendigen Arbeitsmittel dabei.

- Schüler/Innen haben die Pflicht zur aktiven Mitarbeit im Unterricht.

http://nelli-neumann-schule.de/sch%C3%BCler/rechte-und-pflichten-f%C3%BCr-sch%C3%BClerinnen-und-sch%C3%BCler/

Wird wohl eher eine Strafarbeit sein die darauf abzielt dich zu bestrafen. Ich bezweifle, dass der Inhalt wichtig sein wird. Im Gegenteil, ich denke deine Lehrerin/ dein Lehrer wird sich den Inhalt nicht mal durchlesen. An deiner Stelle würde ich ab der 3. Seite (oder ab der Seite wo dir zum Thema nichts mehr einfällt) schreiben: Ab hier ist mir nichts mehr sinnvolles eingefallen, aber ich möchte meinen guten Willen beweisen und die 4 Seiten voll schreiben. Dazu habe ich im Internet nachgefragt was ich schreiben kann und folgende Antworten bekommen: ... 

Kommt bestimmt super rüber falls es überhaupt jemand liest ;)

Wenn du das Sonntag Abend postest muss er bestimmt Montag früh fertig sein.

Sag deinen Lehrer einfach morgen es ist schon Strafe genug dass ich müde in der Schule sitzen muss:D

Was möchtest Du wissen?