Wieso sind Mädchen und Jungs getrennt in Sport?

12 Antworten

ich vermute das liegt an den unterschiedlichen interessen und möglicherweise wollen die lehrer es sich leichter machen wenn da nicht rumgekichert oder geglotz wird...die homone spielen in dem alter schnell mal verrückt besonders wenn die jungs mädels in kutzen sport sachen sehen.halte ich aber für sehr altmodisch und bescheuert getrennten sport unterricht.schließlich gehört das zum erwachsen werden dazu,das man lernt sich nicht für seinen körper schämen zu müssen...also bei uns gabs keinen getrennten sport untericht.frag am besten mal deine lehrer^^

Das ist bei uns auch so und ich finde das eigentlich ziemlich doof, wir Mädchen dürfen sogar nur weibliche Sportlehrer haben , und wenn wir mal Sport mit den Jungs machen (worüber sich der Großteil freut (auch ich:D)) dann wollen manche Mädels nicht mitmachen, vor allem die, die ein Kopftuch tragen... Deshalb gab es bei uns schon viele Diskussionen, weil diejenigen auch im getrennten Sport ihr Kopftuch nicht ausziehen wollten, obwohl Sport mit Kopftuch bei uns (aus Sicherheitsgründen) verboten ist...

Da wird es immer unterschiedliche Meinungen geben, ob man Sport gemeinsam oder getrennt abhalten soll. Die einen wären dafür, andere strikt dagegen.

Manche würden auch den gemeinsamen Unterricht gerne abschaffen und getrennte Klassen einführen.

Wir hatten noch getrennten Unterricht und auch getrennten Sport.

Nach dem Unterricht trafen wir uns dann wieder gemeinsam.

Neu ist eben, dass viel muslimische Mädchen mit Kopftuch erscheinen. Das wirft neue Probleme auf, weil die sich meist weigern, das Kopftuch abzulegen.

Hier müssen eben die Schulleitungen klare Richtlinien vorgeben. Wer am Sportunterricht teilnimmt, hat sich anzupassen..

Wer das ablehnt, der muss eben anstatt Sport am Unterricht teilnehmen, der dann extra abgehalten werden müsste.

0

Wenn Mädchen allein Sport machen, dann trauen sie sich mehr zu als wenn permanent Jungs zuschauen. Außerdem machen Jungs eher Sachen wie Fußball, Hockey,.... und Mädchen eher Sachen wie tanzen, Leichtathletik,... 

Also bei uns ist das so, da Jungs und Mädchen andere Leistungen abverlangt werden. Die Sache mit der Pubertät ist auch möglich, empfinde ich jedoch als unwahrscheinlich. Bei uns in der 13. war immer noch getrennt und wir waren schon 19-20

Also bei uns war das nicht so.

Vielleicht machen die Mädels einfach andere Sportarten durch als die Jungs. Könnte am Lehrplan liegen.

Was möchtest Du wissen?