wieso sehen die kinder von reichen eltern immer besser aus als die, aus nicht so wohlhabenden?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja es sei mal dahingestellt ob das wirklich so ist, aber ich hab da ne theorie... ich wette ich schreib jetz umsonst weil die frage gelöscht wird bevor ich senden kann. Gehen wir einfach mal aus, deine behauptung würde stimmen:

Das aussehen ist ja genetisch bedingt, Ich könnt mir, um mich kurz zu fassen, vorstellen dass in dieser oberflächlichen gesellschaft "hübsche" menschen mehr chancen geboten werden, somit auch beruflich. Und wenns beruflich gut läuft, sieht u. U. das einkommen auch schöner aus.

Zudem kosten Zahnspangen, gute Ernährung, Kleidung etc auch Geld. Sieht man doch täglich im TV, wieviel so ein Makeover ausmachen kann.

2

Ach ja, und: reiche Männer = hübsche Frauen = hübsche Kinder?

3

Vom Aussehen her  müsste das nicht mit dem Einkommen der Eltern zu tun haben.

Saubere Kleidung und gekämmte Haare kann auch ein Kind aus ärmeren Elternhäuser haben und gepflegtes Äußeres.

Dazu braucht man keine Millionen.

Ich denke nur mal, das der Großteil der reicheren Eltern sich mehr um das Aussehen kümmert und auch bezüglich Korrekturen nicht gleichgültig ist

(bei Zahnfehlstellungen oder Schielen...)

Naja ich vermute mal, dass wohlhabendere auch bessere Chancen bei der Partnerwahl haben, da sie in der Gesellschaft schon einen höheren Stellenwert haben. Daher können sie sich eher attraktive Partner aussuchen.

Was möchtest Du wissen?