Wieso reden heute so viele Jugendliche in der sogenannten ,,Asi Sprache"?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommst anscheinend viel mit Jugendlichen der Unterschicht zusammen.

Die reden so, weil die es nicht anders kennen und weil sie die Ghetto-Maskerade der Räpper für das richtige Leben und erstrebenswert halten.

Das liegt am Umgang mit den falschen Leuten, wenn du dich mit Leuten umgibst, die nicht so sprechen, sprichst du automatisch nicht mehr "Asi" :-)

Das liegt am pubertärem Rumgetue.

Geht unsere Sprache zu Grunde?

Hey. Früher hatte man das Problem, dass immer häufiger der Dativ statt des Genitivs verwendet wurde (z.B. 'statt dem Genitiv'). Dazu gab es auch Fachbeiträge etc., dass der Genitiv nahezu verschwunden ist, verwundert nicht mehr. Doch ich sehe diese Entwicklung auch in der Akkusativ-verwendung. Immer mehr, grade Jugendliche, meist/besonders oft mit Migrationshintergrund, verwenden den Akkusativ im falschen Kontext, sagen zum Beispiel 'gestern bin ich mit den Auto gefahren'. Dass besonders viele Menschen mit Migrationshintergrund die Deutsche Sprache weder beherrschen noch zu benutzen wissen, ist klar. Vgl. 187 Straßenbande Songtexte, Wörter wie 'Vallah', 'Diggah', etc.

Warum passiert diese Entwicklung und warum gibt es so viele Grammatiksünder? Geht das mit der Asozialisierung Deutschlands in einem her? Und warum prägen sich 'Asi-gruppierungen' immer stärker aus? Ich sehe schon 12 Jährige auf Instagram von 'Ehere', 'Ich ficke deine Mutter', etc. Reden. Immer in Verbindung mit Türken-Rap, Shisha, billigen Mädchen und asozialem Gehabe. Was passiert nur mit uns?!

ICH BIN KEINESFALLS RASSISTISCH. AUCH WENN DAS IN DIESEM BEITRAG SO KLINGEN MAG, ICH TOLERIERE JEDE GRUPPE/JEDES GESCHLECHT, JEDE HAUTFARBE, JEDEN GLAUBEN ETC. LEDIGLICH BIN ICH GEGNER DER ASOZIALISIERUNG UND HABE DAS GEFÜHL, DASS DAS IN EINEM MIT DER STEIGENDEN MIGRATIONSRATE IN EINEM HER GEHT. DAHER AUCH DIE FRAGE

...zur Frage

Wieso reden die Deutschen besser als Österreicher?

Damit meine ich jetzt die Sprache, nicht die Rhetorik wie sie sich artikulieren.

Wie ihr aus meinem Namen entnehmen könnt bin ich Österreicher, es ist mir aufgefallen, dass Deutsche Deutsch viel "sauberer" sprechen, als die Österreicher, woran kann es liegen?

Es ist mir wegen meinem Chef aufgefallen, er ist Deutscher.

...zur Frage

Mir ist aufgefallen, dass viele Jugendliche keine verständlichen Texte schreiben können. Täuscht mein Eindruck?

Ich finde es teilweise erschreckend, was ich lese. Sätze unvollständig, der Sinn der Frage kaum zu verstehen. Sind Jugendliche wirklich immer weniger in der Lage sich schriftlich verständlich auszudrücken? Woran kann es liegen? Mangelnde Unterweisung durch Eltern und Schule? "Fluch" der modernen Kommunikationsmittel?

...zur Frage

Was bedeutet "bro" und warum verwenden viele Jugendliche dieses Wort?

Ich weiß, es kommt vom engl. "brother" , aber warum ist es gerade in Mode, zu jedem Menschen "bro" zu sagen? Das machen die meisten Jugendlichen zur Zeit sehr oft...das Gleiche gilt für "leider geil", ist auch seit kurzem in Mode...woher und warum kopiert sich die Jugend von heute diese Sprache zusammen?

...zur Frage

Warum sind so viele Menschen so grausam?

Ich frage mich wo bei manchen Menschen die Menschlichkeit ist. Früher in der Schule wurde ich von vielen fertig gemacht und das ohne Grund. Davor war ich ein selbstbewusstes, mit mir zufriedenes Mädchen aber in meiner Pubertät hat mich das zerstört und ich hatte Gedanken über die ich heute gar nicht reden will. Mittlerweile gehts mir gut bin zwar erst 19 aber wenn ich daran denke das so viele Jugendliche da durch müssen tut mir das leid und sowas geht ja nicht immer gut aus (suizid, usw.). Aber warum sind Menschen so? Man wird doch gelehrt mit anderen gut umzugehen? Machen die das um sich selbst besser zu fühlen? Wurden die so erzogen oder ist das einfach eine Charaktereigenschaft) Warum zerstört man das Leben von anderen so und hat dann nicht mal ein schlechtes Gewissen? Glaubt ihr an Karma?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?