wieso muss man bezahlen für wasser?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meinst Du das Glas Leitungswasser, das Du im Restaurant bestellst? Oder meinst Du ganz allgemein das Wasser zum Waschen, Duschen, für's WC, was meinst Du genau? Und warum sollte es denn nichts kosten? Es ist doch so: Was nichts kostet, ist nichts wert und dementsprechend wird es auch behandelt. Aber Wasser ist kostbar und deshalb darf es auch etwas kosten. Das Glas Wasser im Restaurant muss Dir gebracht werden, das Glas wieder gereinigt werden... kostet alles Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht überall so. Nur haben wir in machen Teilen Deutschlands so ein verdrecktes Wasser, welches ungenießbar wäre. So muss man das Wasser aufbereiten und das ist sehr kostenintensiven Anlagen. Das ist aber nicht überall der Fall, beispielsweise in Österreich ist die Wasserqualität so gut, dass viele ihren Wasserbedarf von Quellen beziehen. Deshalb kostet Wasser also auch Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer dann, wenn man in ein Geschäft geht, muss man die gekauften Waren bezahlen. Wenn die Ware Wasser ist, muss eben auch das Wasser bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bezahlst nicht für das Wasser, sondern für dessen Bereitstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slolu
30.11.2015, 23:16

Naja obwohl das aufs gleiche hinausläuft. ..

0

Weil es nach jeder Nutzung wieder gereinigt und aufbereitet werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shyninja
30.11.2015, 23:15

hä wasser ist doch rein

0
Kommentar von ijustwanttoknow
30.11.2015, 23:17

Ja bestimmt, denkst du etwa, das Wasser aus der Toilette kommt ungefiltert wieder in die Leitung, aus der du dein Leitungswasser fließen lässt?

0
Kommentar von Savix
30.11.2015, 23:19

Es wird während der Nutzung verunreinigt.

0

Leute, die für Wasser verantwortlich sind, wollen bezahlt werden. Alles muss bezahlt werden. Sonst kommt immer an "Ja, das will ich nicht bezahlen, warum auch" Fliegt eh alles vom Himmel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bezahlst für die Aufbereitung des Wassers zu Trinkwasser, die Instandhaltung der Leitungssysteme, die Angestellten und den Staat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Wasser der wertvollste Rohstoff ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Trinkwasser AUFBEREITET werden muss, was nicht kostenlos geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?