Wieso liebt die Mutter den Sohn mehr als die Tochter?

12 Antworten

Ich frage mich, ob sie überhaupt eine richtige Mutter ist, wenn sie Dir sowas sagt. Pfeife drauf - siehe zu, dass Du erwachsen bist und vielleicht - wenn sie älter ist - dann möchte sie vielleicht von der Tochter betüddelt werden und dann sagst Du Ihr Selbiges. Ich bin entsetzt wie eine Mutter sowas bringt - vielleicht bin ich selber auch nur zu verwöhnt durch die tolle Mutter, die ich hingegen hatte. Ein Punkt aber noch: Sieh mal zu, dass Du langsam lernst, richtig zu schreiben - da schreibt ja schon ein 10jähriges Kind oft besser-:(

typisches eifersuchts-verhalten... ich glaube kaum, dass deine mutter euch nicht gleich lieb hat. das einzige, was wohl sein kann (so war es bei mir und meinem 3 jahre jüngeren bruder): durch mich hatte mein bruder viel mehr freiräume. ich habe meinen eltern quasi "beigebracht", lockerer zu werden. bei mir gab es dann oftmals ein nein, bei ihm später in selber situation war es ein ja ;o)

ja, nenn mal ein paar konkretere Beispiele, denn ich erinnere mich, dass ich früher phasenweise ein ähnliches Gefühl hatte, obwohl das totaler Quatsch war. Man neigt halt ab und an mal dazu die Dinge nicht so zu sehen, wie sie sind ......

0

Ich finde es wichtig,dass man seine Gefühle ernst nimmt und sich Zeit und Raum gibt sie zu verarbeiten. Es ist natürlich sehr traurig,wenn man sich nicht geliebt fühlt oder stark verletzt wird. Als 2tes würde ich versuchen immer das Gespräch zu suchen und meine Gefühle auszudrücken. Oft habe ich auch schon in Gesprächen mit Menschen fest gestellt,dass Eltern oft selbst Verletzungen mit sich tragen,die sie noch nicht verarbeitet haben.

Als letztes ist es total.total wichtig seinen Eltern immer zu vergeben und sie lernen so zu lieben wie sie sind. Wenn wir nicht vergeben,wird unser Herz bitter und schwer und das macht uns auf Dauer tief traurig und krank.Es ist nicht leicht,aber ich würde immer versuchen für eine gute Beziehung zu kämpfen. Liebste Grüße

Deine Mutter hat deinen Bruder zu einem Pascha erzogen, was eine zukünftige Freundin oder Ehefrau dann ausbaden muss. Ich kann dein Problem verstehen, letztendlich machen dich deine Kämpfe allerdings zu einer eigenständigen Persönlichkeit. Kann sein, dass deine Mutter dich zur Zeit nicht versteht, aber versuche im Gespräch mit ihr zu bleiben...möglichst sachlich, natürlich.

mädchen sind selbstständiger und die söhne werden immer bemuttert und von vorne bis hinten verwöhnt oder bedient.aber dafür liebt der vater die tochter mehr oder schenkt ihr mehr beachtung.

Was möchtest Du wissen?