Wieso kann ich in Firefox keine Seite (von Google) aufrufen?

...komplette Frage anzeigen Fehlermeldung - (Internet, Google, Firefox)

4 Antworten

Welche Schritte hast Du von den unten genannten Links denn nun schon ausgeführt? Ich zähle Dir einfach nochmal ein paar mögliche Lösungsvorschläge auf und die Dinge welche Du bereits ausgeführt hast, kannst Du ja einfach ignorieren/überspringen.

Kontrolliert ob dein Datum und deine Uhrzeit korrekt eingestellt sind hast Du vermutlich schon, oder?

Sollte mit dem Datum und der Uhrzeit alles in Ordnung sein, dann gib in der URL-Leiste mal about:support ein und klicke dort auf den Button Ordner anzeigen.

Suche dort nach der Datei cert8 und lösche diese Datei - Schließe vor dem Löschen der Datei deinen Browser!

Sollte das Problem danach immer noch bestehen, dann deaktiviere mal kurz dein AntiViren-Programm und schau anschließend nach ob das Problem behoben wurde. Wenn auch danach das Problem weiterhin besteht, dann schau dir mal diesen Artikel an: https://support.mozilla.org/de/kb/fehlermeldung-sec_error_unknown_issuer

Suche dir dort aus der Liste falls vorhanden dein genutztes AntiViren-Programm aus und befolge die aufgezählten Schritte.

Falls dein AntiViren-Programm nicht mit dabei ist, hätte ich hier noch die Anleitung für gData: http://mozhelp.dynvpn.de/guide/gdata-ssl-scanning-deaktivieren

mach das Windows Taste+R schreibe das rein shutdown -g -t 0  ok jetzt macht der rechner einen neustart dann solltest du es nochmal probieren 

Ich lache mich fast krank ... sehr Witzig!  Und dann noch so zutreffend: Google ist wirklich nicht sicher ... das ist eine Datenkralle.

Klicke mal auf "erweitert" was kommt dann?

Und versuche mal die portable Version von Firefox --- wenn das Problem nicht mehr auftritt wenn Du das portable Firefox nimmst, dann liegt es an einem Add-On in Deinem Firefox.

Du solltest auch mal versuchen, den Computer herunterzufahren und neu zu starten (bei Windows 10 musst Du dabei aufpassen, dass das System wirklich total herunterfährt und nicht einen Schnellstart durchführt).

Wir haben solche Probleme in der letzten Zeit öfters gesehen, die sind aber bisher immer wieder verschwunden, wenn die Maschine neu gestartet wurde.

Ich danke dir, jedoch hatte ich beides bereits ausprobiert.

Ich habe einen zweiten Benutzer auf meinem Pc. Bei dem kann ich google und co problemlos öffnen. Wie kann das sein?

0
@Simufan

Ich stehe ehrlich gesagt vor einem Rätsel. Ist der Fehler eventuell erst nach einem Update aufgetreten ?

2
@ninamann1

Nein. Es ist auch erst seit heute so. Gestern Abend ging alles noch problemlos. Und in der Zwischenzeit habe ich kein Update oder derarziges gedownloadet...

0
@Simufan

Dann kann es sein , das ein Update im Hintergrund installiert wurde . Schau doch bitte mal bei Einstellungen / Sicherheit und Update / Update verlauf . Wenn heute eines installiert wurde kannst Du es testen , indem Du es entfernst . 

2
@ninamann1

1. Ich finden den von Dir gennanten Menüpunkt nicht und

2. Auf dem Anderen Benutzeraccount funktioniert es ja. (Selber PC)

0
@ninamann1

Ich gebe Deinen Frage jetzt an einen anderen Windows Experten weiter. 

3

Was möchtest Du wissen?