Wieso ist Rick and Morty ab 16?

8 Antworten

Hi!

Rick and Morty ist eine Zeichentrickserie für Erwachsene. Man könnte sie z.B mit South Park, Family Guy oder den Simpsons vergleichen. Außerdem ist die Serie sehr oft sehr gewalttätig oder mit sexuellen Inhalten. Außerdem ist die Story auch nicht sehr einfach zu verstehen und daher würde sich kein Kind, wenn es Rick and Morty schauen würde, nur in kleinster Weise auskennen.

Lg!

Ps: eine der genialsten Serien meines Erachtens, also unbedingt anschauen.
Ich finde aber die 1. Staffel und vor allem die Erste Folge am schlechtesten, also nicht täuschen lassen.

1

Danke ich bin 12 und habe die sehrie gekugt nicht aber ich habe gesen das die sehrie ab 16 ist und ich habe verstanden wie so die ab 16 ist dank dieser lesung ich wolte lemlich eim mal rein schauen

0

Weil Rick And Morty ist so wie South Park oder Family Guy die sind eher an den Teenagern Gerichtet auch wenn es eine Animationsserie ist wer sagt das sowas nur für Kinder ist.

Ich würde meinen Kind jetzt nicht South Park zeigen.

"Es ist doch eine Zeichentrickserie" Hentai ist auch Zeichentrick :)
Und die Serie macht oft Referenzen zu Sex, Gewalt, Drogen und glorifiziert Alkohol. Hat schon seinen Grund dass sie ab 16 ist.
Gib sie dir trotzdem, ist sehr unterhaltsam

Naja wenn Rick and Morty für kinder ist dann muss Ich auch noch die Cartoonserie Mr.Pickles empfehlen.

die ist echt genial.

Die Inhalte sind nicht ganz jugendfrei ^^
Für meinen Geschmack zu extrem aber wers lustig findet...

Also so ähnlich wie Happy Tree Friends?

0

Was möchtest Du wissen?