Wieso ist Fisch kein Fleisch, Ist Fisch Fleisch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Auch Fisch ist "Fleisch".

ABER: in früheren Zeiten, als die Religion noch sehr wichtig war, gab
es ja immer wieder Fastenzeiten (vor Ostern, an allen Freitagen, vor
Weihnachten). Während dieser Fastenzeiten durfte kein Fleisch gegessen
werden.

Da nun aber die religiösen Würdenträger und auch sonst die Obrigkeit
natürlich gut und gerne und üppig aß, musste man sich etwas einfallen
lassen, um diese Fastenregeln zu "umgehen" und so wurde kurzerhand der
Fisch zum "Fisch" "umetikettiert" und zählte nicht mehr zum Fleisch.

Natürlich gibt es auch heute noch Fastenzeiten und es gibt auch noch
viele Menschen, die an diesen Tagen kein Fleisch essen - sondern Fisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau genommen ist Fisch auch Fleisch, nur eben wird es in der Religion nicht so als Fleisch vernommen, was wohl an der anderen Struktur des Fleisches liegt.

Des weitern ist Fisch mit Omega3 Fettsäuren im Gegensatz zu anderem Fleisch recht gesund.

Gibt sogar eine vegetarische Unterart, bei der Fisch konsumiert werden darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Warenverkehr in der Europäischen Union und der Schweiz ist der Fleischbegriff rechtlich definiert.

Europarechtlich bezeichnet der Ausdruck Fleisch nach der Verordnung (EG) Nr. 853/2004 alle genießbaren Teile (einschließlich Blut) von Huftieren (Haustiere der Gattungen Rind, Schwein, Schaf und Ziege sowie als Haustiere gehaltene Einhufer), Geflügel, Hasentieren und frei lebendem Wild. 

Also nach rechtlicher Definition ist Fisch kein Fleisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
19.05.2017, 09:26

Informative Antwort!

1

Das kommt darauf an, nach was man Fleisch definiert. Echte Vegetarier essen zum Beispiel essen zum Beispiel keinen Fisch, in der Fastenzeit zählt er aber nicht als Fleisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fische sind Tiere, also ist Fisch auch Fleisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doenertier90
19.05.2017, 09:40

Man kann das auch so ausweiten, das auch Pflanzen Lebewesen sind. :D

0

Fisch ist kein Fleisch. Deswegen heißt es auch "weder Fisch noch Fleisch". Wenn du aber Vegetarier sein willst dann darfst du auch keine Fische essen, denn ein Vegetarier isst keine toten Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?