Wieso isst man den ersten und den letzten Toast meist nicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist psychologisch gesehen eine große Hemmschwelle der Menschen.

Man möchte nicht den ersten Toast essen, weil man dadurch verfressen erscheint. ("der kann nicht warten und muss sofort essen")

Den letzten Toast möchte man nicht essen, weil man dadurch auch verfressen erscheint. ("der isst solange, bis alles weg ist")

Ich hoffe, ich konnte dir deine Frage damit beantworten.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die beiden als erstes kalt sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die erste und die letzte Scheibe nicht die Voluminösität hat wie die anderen Scheiben. Die sind halb hohl. Wenn man die beschmieren möchte, dann ist da keine ebene Fläche sondern nur Hohlraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er nicht so gut schmeckt wie der Rest. Er wird nur gegessen wenn das leckere schon leer ist :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ihr so reich seit  dass ihr gekaufte Lebensmittel wegschmeissen könnt. Ich kann mir diesen Luxus nicht leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
19.11.2015, 17:15

verdient dein Vater das Geld, welches indirekt im Müll landet?

0

Weil die meist ausgetrocknet sind. Aber ich kanns mir selbst nicht erklären, und esse die beiden Toasts auch nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe Toasts und esse sie ALLE :D Sorry, ist OT aber musste sein ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das machen nur Amerikaner? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?