wieso hat ein Hei angst von einem Delphin?

3 Antworten

Haie haben Respekt vor Delfinen weil die sie durch gezielte Rammstöße verletzen töten und vertreiben können. beide Arten versuchen sich wenn es geht zu meiden. es kommt aber manchmal sogar zu einer Zusammenarbeit. bei Sardinerun zb, die Delfine können die Sardinen am ehesten und besten finden vor allen durch ihr Echolot. meist stoßen Seidenhaie Später dazu. die Delfinde können die Sardinden nicht lange davon abhalten in die Tiefe zu tauchen weil sie Luft holen müssen. die Haie jedoch sind Kiemenatmer und können ein Abtauchen verhindern. so profitieren hier beide Arten. die Delfine finden die Sardinen und die Haie verhindern daß sie in die Tiefe entkommen. hier sieht oft beide Delfine und Haie nebeneinander auf Sardinenjagd. übereinander fallen sie nicht her. auch Haie und Delfine müssen nicht immer Feinde sein. aber einen nötigen Respekt haben sie meist voreinander. Orcas aber die die größten aller Delfine sind brauchen sich deswege und wegen ihrer Schlauheit keinen Hai zu fürchten. selbst der Weiße Hai hat gegen sie keine Chance.

Hallo,

man hat oft beobachten können, daß Delphine geschlossen gegen Haie "auftreten". Die Stöße, die sie den Haien verpassen, werden von letzteren gefüchtet.

Der größte Delphin, der Orca, insbesondere die Gattung, die sich meist auf hoher See hält, jagen systematisch Haie und verspeisen sie !

Orcas spielen auch gerne mit Manta-Rochen, es scheint für sie ein aufregendes "Spiel mit dem Feuer", den Stachel der Rochen auszuweichen und denen die Flossen abzubeißen.

Hier etwas über Orcas und die Jagd auf Haie (von der Standart.at):

und doch hat sich ein Teil der Schwertwale auf diese besonders zähe Beute spezialisiert

Nanaimo - Erst 2010 hatten Biologen festgestellt, dass der Schwertwal (Orcinus orca) eigentlich in mehrere Subspezies unterteilt werden muss, so sehr unterscheiden sich die einzelnen Orca-Entwicklungslinien in ihrem Wanderungs- und Fressverhalten bereits. Auch die Schulengröße sowie das Kommunikations- und Sozialverhalten sind von Linie zu Linie verschieden; ansatzweise schlägt sich diese Auseinanderentwicklung auch schon in körperlichen Unterscheidungsmerkmalen nieder, da sich die verschiedenen Orca-Linien nicht untereinander verpaaren.

Grundlegend ist zwischen Residents und Transients zu unterscheiden - erstere verbleiben in einem festen Gebiet und ernähren sich von Fischen, während letztere zwischen Sommer- und Wintergebieten wandern und sich auf Meeressäuger - Robben, aber auch Kleinwale - als Nahrung spezialisiert haben. Beide leben bevorzugt in Küstennähe. Besonders interessant aber, weil ungleich schwerer zu studieren, ist die Linie der Offshore-Orcas, die ständig auf hoher See bleiben. Über ihre Hauptnahrungsquelle wurden verschiedene Spekulationen angestellt - die mögliche Antwort klingt überraschend: Sie fressen Haie.

Emmy

Weil Delphine Haie durch gezielte Stöße in die Kiemen töten können!

Lg

Was möchtest Du wissen?