Meer, Türkei, delphine, haie, side tiere?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich habe selbst viele Jahre an der türkischen Südköste in der Gegend von Antalya als Tauchlehrer gearbeitet. Da ist nichts, aber auch gar nichts was Dir auffallen wird oder gar gefährlich werden könnte.

Alle Fische sind ängstlich, vorsichtig, kommen Dir nicht zu nahe, sondern verschwinden bevor Du kommst. Selbst Haie, die es im Mittelmeer, wie auch in allen anderen Meeren gibt suchen erstens keinen Kontakt mit Menschen , mögen zweitens kein Menschenfleisch oder deren Blut und kommen drittens nicht in Ufernähe

Sei also ohne jegliche Angst und genieße das warme Meerwasser. Unter Tauchern gilt allerdings der Grundsatz: fasse nichts an, lasse nichts zurück außer Luftblasen und nimm nichts mit, außer Fotos.

Genieße Deine Ferien,

Gruß Klaus

Hallo! Delphine werden kaum einen Menschen angreifen und Haie sind relativ ungefährlich

2014

1 Sind auf der Erde 4 Menschen durch Haie getötet worden.

2 Sind mehrere hundert  Menschen durch Nilpferde getötet worden.

3 Sind mehr als 100 Menschen alleine in den USA durch einen verschluckten Löffel gestorben.

4 Haben Menschen mehr als 400.000 Haie getötet oft nur um die Flossen zu vermarkten.

Haie werden verteufelt und einige fragwürdige Filme haben dazu beigetragen. Wie gefährlich ist der Hai? Ist nicht der Mensch viel gefährlicher? Fakten wie oben zeigen das auf. 

Alles Gute. 

einen delphin in freier wildbahn zu sehen und auch noch neben diesem zu schwimmen, dafür würden viele menschen eine menge geld ausgeben. delphine greifen keine menschen an. an den badeständen von side hab ich auch noch keinen hai-alarm mitbekommen.

ausserdem hat jedes hotel dort eine vernünftigen poolanlage. wenn du also angst vor den meerestieren hast, schwimm im pool. 

Was möchtest Du wissen?