Wieso haben englische und deutsche Buchrücken unterschiedliche Ausrichtungen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In England fährt man auch auf der anderen Seite der Strasse Auto =) Die sind sich so daran gewöhnt, dass sie eben auch den Kopf lieber in die andere Richtung drehen ^^

LenaLullaby 11.07.2010, 16:12

War auch mein erster Gedanke, aber das ist auch bei amerikanischen Büchern so :D

0
frugivore 11.07.2010, 16:16
@LenaLullaby

Durchsage im Radio "Im Bücherregal von "LenaLullaby" ist ein Geisterbuch unterwegs" !

0

Das liegt nicht daran, dass sie aus unterschiedlichen Ländern kommen, das kann man auch innerhalb eines Landes sehen.

Das entscheidet der Verlag, wie rum das draufgedruckt wird.

LenaLullaby 11.07.2010, 16:55

Wie gesagt, die Tendenz ist erkennbar, siehe unten. Klar ist das auch Verlagssache, aber mich würde einfach interessieren, wieso die einen EHER soherum und die anderen EHER andersrum bedruckt werden.

0
Ginibini 11.07.2010, 17:24
@LenaLullaby

ich hab' in einem Buchladen ein Praktikum gemacht und dort wurde mir gesagt, dass das willkürlich entschieden wird.

0

Man sagt doch, daß mehrsprachige Leute im Kopf beweglich sind - hier kannst Du das mal beweisen.

Habe etwas gefunden: "In the United States, the United Kingdom and Scandinavia, titles are usually written top-to-bottom, and this practice is reflected in an industry standard;[19] when the book is placed on a table with the front cover upwards, the title is correctly oriented left-to-right on the spine. In most of continental Europe, the general convention is to print titles bottom-to-top on the spine." http://en.wikipedia.org/wiki/Bookbinding#Spineorientationandtitlingconventions

Vielleicht ist es gerade bei deine Bücher so, aber ich meine in jede Sprache darfst den Kopf mal nach links mal nach rechts drehen...

LenaLullaby 11.07.2010, 16:17

Naja, es ist schon ein Muster erkennbar. Ich habe hundert deutsche Bücher angegsehen: 89 mal nach links, 11 mal nach rechts. Außerdem 50 englische Bücher: 50 mal nach rechts.

0

Was möchtest Du wissen?