Wieso habe ich kein verlangen mehr nach einer zigaretten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hast du dich verliebt oder eine Neue beschäftigung gefunden vllt liegt es auch daran ?

Du glückliche (ich geh mal von aus, dass du weiblich bist^^)

Kanns dir leider nicht sagen. Wenn ichs wüsste, wär ich nämlich schon längst selbst Nichtraucher.^^

BTW: Was hatn das mit Computer und Internet zu tun?^^

ach Du Arme! Hast vermutlich eine Fehlproduktion bei den Zigaretten erwischt in der zu wenig Nikotin war und auch die chemischen Suchtstoffe gefehlt haben! Rufe am besten gleich bei dem entsprechenden Zigarettenkonzern ab und mach die darauf aufmerksamt, dass die die Produktion kontrollieren! nicht dass denen noch mehr Kunden abhanden kommen weil die Suchtmaschininierie nicht mehr einwandfrei funktioniert! das ist aber auch fatal! so eine Schlamperei in der Produktion! ne ne ne!!!

Benutzername90 05.08.2011, 01:14

witz komm raus du bist umzingelt geht nicht tür klemmt

0
allocigar78 05.08.2011, 01:17
@Benutzername90

ne aber mal ganz im Ernst: Millionen wären froh von dem Scheiß loszukommen (und KEIN Zigarettenraucher raucht auf Dauer gern - weil so gut wie ALLE früher oder später suchtgetrieben sind) und Du beschwerst Dich über dieses einmalige Geschenk des Himmels um das Dich Millionen beneiden??? geht mir irgendwie nicht in den Kopf!

0
Benutzername90 05.08.2011, 01:19
@allocigar78

es geht nicht darum das ich mich nicht darüber freue !! es ist halt nur ungewöhnlich weil ich so oft versucht hatte aufzuhören und es nie wirklich funktioniert hat . und wollt hier mal die gemeinschaft fragen ob sie es auch schon einmal erlebt hatten und woran es evtl. liegen kann.

und es jetzt verstanden ?

0
allocigar78 05.08.2011, 01:25
@Benutzername90

ach da sieh mal einer an? Plötzlich hast Du doch schon so oft (wie fast jeder andere Zigaretenraucher auch - wie ich schon geschrieben habe) versucht aufzuhören - und in der Frage schreibst Du noch wie gerne Du doch rauchst - was soll ich jetzt glauben? - ich vermute doch mal eher, dass Du insgeheim schon gerne aufhören wolltest - ok jetzt könntest Du aufhören und gerade jetzt hast Du wieder entdeckt wie gerne Du doch eigentlich rauchst? - die Formulierung "woran es liegen kann" hört sich ja schon eher danach an, dass Du es eigentlich gar nicht so willkommen heißt. Ich kann Dir nicht sagen woran es "liegen kann" aber ich kann Dir nur den einen Rat geben Danke Gott dafür, dass es so ist und packe die Gelegenheit beim Schopf - ich habe nämlich die Befürchtung dass dieser Zustand nicht lange anhalten wird - und danach wirst Du Dich tot ärgern, wenn Du die Gelgenheit nicht genutzt hast - und ob Du die gleiche Chance in Deinem Leben nochmal bekommst - darauf würde ich nicht wetten!

0
Benutzername90 05.08.2011, 01:40
@allocigar78

ich rauche auch gerne nach wie vor . hatte aufgehört weil ich geld sparen wollte. in der zeit wo ich nicht geraucht habe wollte ich eig rauche nur halt wegen dem geld nicht. hab es dann ein monat ausgehalten und danach wieder angefangen .

von einer sekunde auf die andere hab ich kein verlangen mehr!

0
allocigar78 05.08.2011, 01:48
@Benutzername90

schön, also auch wenn Du bislang gerne geraucht hast und auch jetzt gerne hättest dass Du weiter gerne rauchen würdest: sei Dir sicher Du wirst auf lange Sicht nicht gerne rauchen sondern das Zeug verfluchen! Und guck Dir mal die Bilder an, von Leuten die mal gerne rauchTEN! Also nutze JETZT die einmalige Chance, sie wird vermutlich nicht wieder kommen! und such nicht nach "Lösungen" wie Du Deine Sucht wieder in Gang bekommst! Tu es bitte für Dich selbst! - So, gehe aber jetzt schlafen, antworte Dir aber morgen wenn Du nochmal antwortest. Gute Nacht und einen rauchfreien Tag:-)

0
Benutzername90 05.08.2011, 02:15
@allocigar78

hab da auch nichts gegen einzuwenden finde es ja schließlich auch toll so ist es nicht ! es wundert mich nur wieso das auf einmal auftritt . jute nacht .

0

Lass dir es patentieren und werde reich. Wenn das bei mir so wäre würde ich sogar aufs dampfen verzichten.

Ist völlig normal. Ich habe im Moment seit ein paar Tagen auch keine Lust auf Bier und Zigaretten. Wenn Du Glück hast, ist dieser Anfall nicht gleich morgen vorbei.

Sei doch glücklich! Jetzt hasste nen Antrieb aufzuhören :D

Manchmal hat man so eine Phase ... ich rauche gerne kubanische Zigarren , wenn ich mal auf Hawaii bin .

allocigar78 05.08.2011, 01:13

was haben bitte Cigarren mit Zigaretten zu tun??????????????????

0

nö, aber ich bin ein bisschen neidisch, wenn du es rausfindest > gib mir bescheid

allocigar78 05.08.2011, 01:26

da haben wir's schon

0

vllt. weil du nicht mehr süchtig bist!

Benutzername90 05.08.2011, 01:11

eig. sehr ! pro tag ca. 16 zigaretten das 4 jahre lang

0
allocigar78 05.08.2011, 01:14
@Benutzername90

lass Dich am besten im Zigarettengeschäft beraten bei welcher Marke die Suchtstoffe auch zuverlässig funktonieren und wechsle dann die Marke -nicht dass Du noch aufhörst zu rauchen!

0

Was möchtest Du wissen?