Wieso habe ich fast nur noch schlechte Laune?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo NichtDaniel, dass du dich (abends) psychisch nicht so gut fühlst, kann natürlich viele Gründe haben. Wichtig ist, dass du dir nicht zu viel Stress in der Schule (und bei der Aubildung) machst! Karriere ist nicht alles ;) Treff dich lieber auch mal mit Freunden, geh vielleicht abends mal weg. Damit lenkst du dich zum einen ab und zum anderen hilft Gesellschaft auch oft gegen schlechte Laune! Generell: Geh oft raus in die Natur und unternehm Dinge, die dir Spaß machen. Auch Sport fördert dein Wohlbefinden. Also stell dir mal vor: Du machst freitags ne Stunde Sport mit Freunden (oder auch alleine), kommst nach Hause und fühlst dich schonmal ganz gut. Dann ruhst du dich etwas aus und gehst abends auf irgendeine Party und erlebst dort mit Freunden bestimmt viele lustige Dinge. Dann kommst du nachts nach Hause und denkst dir ja vielleicht "Was für ein cooler Tag!" ;) Das war jetzt natürlich nur ein Beispiel :P Ich hab dir mal nen Link rausgesucht, da stehen quasi "Gute-Laune-Tipps" - vielleicht hilft dir das ja :) http://www.vitanet.de/fitness-gesundheit/wohlfuehlen-wirkt

Lg, Stef

Vielen Dank :) Sehr lieb von dir :)

0

Womit hast du deine Zeit verbracht? Ich hab erstaunlicherweise keine gute Laune, wenn ich zu viel rumhänge. Ich muss unbedingt was Produktives tun, um mich wohl zu fühlen. Versuch doch mal eine Kurzgeschichte zu schreiben oer was zu malen, lern ein Instrument oder überleg dir, ob dich irgendein mathematisches Problem sonderlich interessiert. Vielleicht fehlt dir auch nur eine Form von menschlicher Nähe.

Das können normale Anzeichen von Übermüdung oder Stressigen Tagen sein, oder aber acuh ein Vitaminmangel aber biiiiiiiiiiiiitttttttttttttttteeeeeeeeeeee gehe jetzt nicht einfach Vitaminpräparate in den Laden kaufen sondern lass es erst abchecken und verschreiben. Sonst mach mal alles was du magst richtig übertriebn. Höre laut musik oder schreie irgend einen Teddy an. manchmal hilft das.

  1. Variante: Gehe zum Psychiater er wird dir weiter helfen. 2.Variante: Power dich mal so richtig aus!

Das du zum Psychiater gehen sollst meine ich nicht böse! Es könnte nämlich sein das du leicht Deprisiv bist.

Das mit den aus powern darunter solltest du verstehen: Gehe raus und Tob dich aus. Oder mach mal 3 Stunden Sport. Oder geh an die frische Luft und spaziere mal 3-4 Stunden durch den Wald

Vieleicht solltest du mal deinen besten Freuns einladen und mit im und alcohol richtig LACHE

Neee. Alkohol schmeckt mir nicht, trotzdem danke ^^

0

schlechte ernährung, wenig bewegung draussen an der frischen luft, schlecht schlafen...

Was möchtest Du wissen?