Wieso habe ich beim Speedtest 11 Mbps download Geschwindigkeit aber bei Steam nur 1,5 MB?

4 Antworten

du verwechselst mbyte mit mbit. du hast beim speedtest 11mbit und lädst mit 1,5mbyte. ist also alles in ordnung, da 11-12mbit in etwa 1,4 bis 1,5mbyte entsprechen.

das ergebnis ist zwar für 16mbit anschluss nicht unbedingt gut, aber bei 1&1 wohl relativ normal.

Woher ich das weiß:Hobby – Unmengen Zeit am PC und mit Software verbracht

Achsooo okay. Danke :D

1

Das liegt daran, dass du vielleicht 10 Mbit hast, die Steam-Server sind jedoch langsamer, da gerade Sonntags sehr viele Leute spiele runterladen, deshalb nur 1,5 Mbit - ist fast überall so.

weder ist steam sonntags besonders langsam - schau dir mal die serverauslastung bei steam an, die kommen selbst zu höchstzeiten nicht einmal an 50% ihrer reserven - noch haben megabit etwas mit megabyte zu tun.

2

ach leute, warum verwechselt ihr immer die einheiten. das ist ungefähr so wenn ich fragen würde warum mein auto mit 110ps nur 180km/h fährt.

1,5MB = 1,5 megaByte

1 Byte = 8 bit

also 1,5 megaByte * 8 = 12 megabit

und siehe da 12 megabit entspricht in etwa den 11Mbps (megabit per sec) deines speedtests.

um das leichter zu erkennen kann man sich folgendes merken.

ein kleines 'b' steht für 'bit' und ein grosses 'B' für 'Byte', weil bit die kleinere und Byte die grössere einheit ist, denn 8 bit stellen ein Byte dar.

2

Achso, hab mich schon gewundert wieso bei download MB und beim Speedtest mbit steht :D

0

aber mal was anderes, ich finde es schon etwas krass bei einer 16.000er leitung einen speedtest mit nur 11megabit zu erreichen. mir ist zwar klar, das diese tests in der regel nur einen ungefähren wert darstellen, aber der unteschied von 11 zu 16 entspricht ja fast einer kompletten 6000er leitung. schau doch mal in deiner fritzbox (vermute ich jetzt mal bei 1&1) mit welchem wert sie sich mit der leitung synchronisiert hat. wenn es keine 16.000 sind evtl. mal neustarten.

1
@NewOneEiner

Also hier bei DSL steht:

bereit, 12,950 Mbits ↓ , 1,151 Mbits ↑

Kann es vielleicht sein weil ich WLAN benutze?

0
@RamonMelchior

nein mit wlan hat das nix zu tun. das heisst deine fritzbox ist nur mit knapp 13megabit synchronisiert. wie gesagt kannst du mal versuchen sie stromlos zu machen für 10 sekunden und neu zu starten, vielleicht synchronisiert sie sich dann besser. wenn nicht, dann liegt das vermutlich an deiner leitung, aber das jetzt zu erklären wäre ein 1,5 stunden vortrag. das hat was mit leitungslängen usw. zu tun, also physik. da kann man nicht viel machen.

0

Mb/s ist nicht gleich MB/s

b ist bit und B ist Byte (1 Byte = 8 bit)

daher sind 11 Mb/s = 1,375 MB/s

Was möchtest Du wissen?