Wieso geht es mir plötzlich so schlecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, das kann nur ein ausgebildeter Psychiater oder Psychologe dir wirklich naheliegend erklären...Solche Schwankungen kommen in einigen Krankheitsbildern vor.

Wenn es dir in den jeweiligen Phasen so schlecht geht, dann solltest du vielleicht mal mit einem Arzt reden (Psychologen sind für eventuelle Psychotherapien zuständig [und haben leider zuweilen oft lange Wartezeiten], und Psychiater verschreiben Medikamente, mit denen es einem besser gehen soll).

Aber ich hoffe, das ist einfach nur eine Phase bei dir und dass das bald wieder verschwindet.

(Bei mir hat es etwa 6 Jahre gedauert, bis ich und mein Psychiater das richtige Medikament für mich gefunden haben - muss aber nicht auch dich betreffen. Manche Psychiater finden nach dem 1. Gespräch das beste und hilfreichste Medikament)

Gruß Kronz

Unterbewusst scheint dich etwas zu stressen, angst zu machen oder dich einfach zu beschäftigen. Denk mal nach ob irgendwas vorgefallen war, was du vielleicht verdrängt hast;)

Irgendetwas muss dich beschäftigen, dass du so reagierst. Stress oder sonstiges. 

Hormonstörungen vielleicht

Was möchtest Du wissen?