Wieso bin im Training besser als in den Spielen (Basketball)?

3 Antworten

Da gibt es "nichts" was du dagegen tun kannst. Bei mir was es so, dass je mehr spiele ich gehabt habe, desto weniger nervös ich wurde. Du musst einfach weiterspielen und einfach dir selber vertrauen auf deinen Wurf und handles. Das nervös werden beginnt wahrscheinlich schon auf der Fahrt zum Spiel. Denk dir einfach, dass du besser bist als die anderen und dass die heute verlieren werden. Wenn du  es schaffst nicht mehr nervös zu werden dann kommt das mit den handles und dem Wurf hin.

da gibt es schon einiges was man dagegen tun kann, würde aber den Rahmen sprengen. Musst dich halt mal bzgl Mentaltraining, NLP etc informieren. Gibt es Unmengen an Dingen auf YouTube und bei Amazon und sonstwo im Internet.

Schau nach den Fehlern anderer. Das dürfte nicht nur während des Spiels neue Optionen bieten, sondern kann auch durchaus hilfreich sein um sich besser zu fühlen.

Was möchtest Du wissen?