Wie wurde aus Latein das italienisch?

5 Antworten

Sprache lebt und verändert sich fortlaufend. So wie das Deutsche von heute auch ganz anders ist als vor vierhundert oder gar 800 Jahren.

Das italienische ist Latein und hat sich schleichend vom alten Latein ins heutige Italienische gewandelt. Ebenso wie Spanisch, Französisch, Rumänisch, die sich ebenfalls aus Latein mit anderen Einflüssen in ihre heutige Form entwickelt haben.

Übrigens waren schon im alten Rom das offizielle Schriftlatein und die Volkssprache vollkommen verschieden. Vielleicht war bereits damals ein Schritt zum heutigen Italienisch vollzogen.

So wie z.B. aus Althochdeutsch unser heutiges Deutsch wurde...? durch ständige Veränderung der Sprache über die Jahrhunderte hinweg.

Es gibt/gab in Italien eine Reihe neulateinischer Sprachen. In der Ladina, zu der z.B. Altfriaulisch, Ballaunisch und Venexian gehören, sind die Änderungen des Latein ganz anderer und nicht so eingreifender Art als z.B. im Lombardischen und Emilischen. Im Süden - Sizilien, Kalabrien usw. - und auf Sardinien gibt es einen starken spanischen Einfluß. Das moderne Hochitalienisch ist faktisch das Toskanische, das ausgehend von der Literatursprache Dantes, Boccaccios usw. insbesondere in Florenz gepflegt wurde. Dieser Sprachstandard hat sich erst langsam nach der Vereinigung Italiens, konsequent erst nach dem II. Weltkrieg durchgesetzt.

Genau wie in den Nachbarländern Frankreich und Spanien, die alle die sogenannten romanischen Sprachen shaben, entstand auch italienisch aus einer Vermischung der vorhanden Volkssprache mit dem einfachen oder auch Vulgärlatein genannt, welches hauptsächlich die Söldner, die Menschen auf den Straßen sprachen. VOm frz. weiß ich, dass auch noch Wörter aus der Sprache der Stömme, die in dem Landbereich lebten, Einzug in die "neue" Sprache nahmen. SO ist im französischen auch ein Teil von keltischen Begriffen und WOrten enthalten. Ausgangspunkt war also nicht das Latein der Gelehrten, sondern die schon leicht verfälschte, abgeschliffene Form, die den Bedürfnissen des täglichen Lebens auf der Straße angepaßt war.

Was möchtest Du wissen?