Wie wirkt head&shoulders genau?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier paar Stoffe, die ich jeweils in sechs unterschiedlichen Head and Shoulders Shampoos gegen Schuppen gefunden habe und die mich – milde gesagt – überrascht haben. Dabei sind die drei Shampoos, die explizit für empfindliche, trockene und juckende Kopfhaut konzipiert wurden.

Sodium Lauryl Sulfate und Sodium Laureth Sulfate also gleich zwei aggressive Tenside 

Dimeticone (Silikonöl)Methylchloroisothiazolinone Hierbei handelt es sich um einen umstrittenen Konservierungsstoff, der sich in Tierversuchen als fruchtschädigend zeigte (stört die Entwicklung eines Ungeborenen) und außerdem Allergien auslösen kann. Auch wenn man auf diese Substanz gar nicht empfindlich reagiert ist eine negative Langzeitwirkung nicht ausgeschlossen.  

Zinkpyrithion ist wirksam gegen einen bestimmten Hefepilz, indem es seine Zellteilung hemmt – und damit schließlich die Schuppenbildung (nur bei fettigen Schuppen). Leider ist diese Substanz umstritten:  “Die Kopfhaut kann auf diesen Wirkstoff mit Jucken, Ausschlag und Entzündungen reagieren�?.(Ökotest) Auch negative Langzeitwirkung von Zinkpyrithion sind nicht ausgeschlossen. Andererseits gibt es nur wenige Studien die Hautallergisierende Wirkung von Zinkpyrithion in Konzentrationen bis zur 1% bestätigen.

Trotz der weiten Anwendung des Zinkpyrithions, vor allem in Anti-Schuppen-Shampoos oder -Zubereitungen, liegen nur relativ wenige Fallberichte über vermutlich kontaktallergische Reaktionen auf Zinkpyrithion vor. 

Hallo SchoolofDragons,

gerne erkläre ich dir wie Anti-Schuppen-Shampoos wirken. Die Anti-Schuppen-Shampoos von head&shoulders sind reich an Zinkpyrithion, das Schuppen und ihre Symptome wie gereizte, juckende Kopfhaut erfolgreich bekämpft und ihre Neubildung verhindert.

Außerdem hat die head&shoulders Forschung entdeckt, dass eine Kombination aus Zinkkarbonat und Zinkpyrithion noch effektiver wirkt als Zinkpyrithion alleine. Daraus ist der HydraZink-Komplex entstanden, der Bestandteil aller head&shoulders-Produkte ist. Die Wirksamkeit der HydraZinc-Formel ist auf seine hohe Bioverfügbarkeit zurückzuführen. Sie bekämpft effektiv die Symptome der Schuppenbildung als auch den für die Schuppen verantwortlichen Pilz Malassezia Globosa, der dafür sorgen kann, dass die Kopfhaut und ihre Talgproduktion aus dem Gleichgewicht gerät und Schuppen entstehen.

Sobald man also beginnt, Schuppen zu bekämpfen, beruhigt sich auch die gereizte Kopfhaut und gerät nach und nach wieder in Balance.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Viele Grüße

Dr. Steve Shiel

wenn du keine schuppen haben solltest, brauchst du dieses shampoo nicht. die frage wäre also wohl eher, "was macht dieses Shampoo mit meiner Kopfhaut?"

Was möchtest Du wissen?