Hallo, Warum bekomme ich zu Head& shoulders noch mehr schuppen als davor?

10 Antworten

head and shoulders ist eines der aggressivsten Shampoos.. Das macht die Haare sowie Kopfhaut komplett kaputt. Jeder Frisör und Hautarzt ratet davon hab.

  • hab vergessen: wenn du Schuppen hast ist das beste ein Feuchtigkeits-Shampoo
0

Lieber Paxxi,

hunderte von Menschen, von denen viele nie schuppen hatten, haben dank Head and shoulders welche. Das Shampoo ist aggressiv aber viel schlimmer es macht die Kopfhaut auch noch abhängig, so das du danach eine regelrechte Schuppenflechte bekommst. Dieses Produkt gehört meiner Meinung nach verboten und die Hersteller verklagt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo paxxi,

der in den head&shoulders Produkten enthaltene Wirkstoff Zinkpyrithion bekämpft den natürlichen Hefepilz Malassezia globosa, der die Hauptursache für Schuppen ist. Bei der Verwendung von Anti-Schuppen-Shampoos ist es daher sehr wichtig, dass sie regelmäßig und auf Dauer angewendet werden, da das Schuppenproblem sonst jederzeit zurückkehren kann, weil der Pilz nicht mehr in Schach gehalten wird.

Allerdings können Kopfhautprobleme, bei denen sich die Haut schuppt, auch andere Ursachen als den erwähnten Pilz haben. Manche sind mit Schuppen verwandt, andere (Psoriasis, Ekzeme, Reaktionen auf Entzündungen) haben andere Ursachen, bei denen head&shoulders nicht zwingend hilft. Daher kann es sein, dass die head&shoulders Produkte bei dir nicht wirken.

Ich möchte dir daher gerne empfehlen, einen Dermatologen aufzusuchen, der deine Kopfhaut einmal genauer unter die Lupe nehmen kann. Nach einer Diagnose kann er dir auch die für dich passenden Behandlungsmethoden empfehlen.

Viele Grüße und gute Besserung

Dr. Steve Shiel

Was möchtest Du wissen?