Wie wird Schaffell (Das Fell, auf dem Babys oft liegen) hergestellt? Scheren oder Schlachten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Dein Fell als Unterseite gegerbtes Leder hat, wurde das Tier geschlachtet. Und wenn es echt ist, kannst Du immer ein ganz klein wenig den Geruch des Schafes riechen, wenn Du die Nase tief ins Fell kuschelst.

Oft wird aber das ganze Teil auch synthetisch hergestellt und ist genauso weich, viel pflegeleichter und kein Tier ist gestorben.

Wenn es echtes Fell ist, stammt das vom geschlachteten Schaf, da das Fell ja an der Haut, dem inzwischen gegerbten Leder, ist.

Dann gibt es synthetische Felle, die sind gewebt. Musst nur auf die Unterseite schauen, dann siehst du den Unterschied.

Da das Leder (die Haut) noch mit dran ist, wird es wohl schlachten sein.

Wenn es nur aus der Wolle bestehen würde, würde es ja nicht zusammenhalten. Da muß schon noch die Haut mit dran sein.

Man kann auch die Wolle weben. Siehe Flokati, das sieht auf der Oberseite mit den Haaren auch aus wie ein Schaffell und riecht auch so.

0

naja woraus wächst die Wolle?? jep das ist Leder und das gibt kein Tier freiwillig einfach so her :-(

Was möchtest Du wissen?