Wie werden Lebkuchen wieder weich?

4 Antworten

MEIN TIPP:

Lebkuchen auf den Grillrost schlichten! Wasser kochen und in den Ofen unter die Lebkuchen geben. Ofentüre zu - nach 2 h hast Du superweiche Lebkuchen.

Der Wasserdampf macht die Lebkuchen wieder weich. Dafür sollten sie aber noch nicht mit Schokolade überzogen sein (wird sonst wieder weich)

Leg danach aber dennoch einen Apfel mit in die Dose, damit sie auch weich bleiben.

Viel Spass

Super, habe ich im vorigen Jahr schon ausprobiert

0

kommt auf die Wohnung an sehr trocken (unter 40%) dann Apfelstück rein Eher feucht (um 65 %) nicht zu fest schließende Dose.

LG Sikas

In eine Blechdose legen und ein Stück Apfel dazu - Dose fest verschließen. Nach ein paar Tagen sind sie wieder wie neu:-)

Einfach die harten Lebkuchen mit ein paar frischen Scheiben Brot in einen Frischhalte-Beutel tun und ca. 24-48 Stunden darin aufbewahren. Danach ist der Lebkuchen wieder weich und saftig.

Was möchtest Du wissen?