Lebkuchen sind hart. Wie werden sie wieder weich?

3 Antworten

Hallo Spaghetti, ich kenne das Problem, was da ganz gut hilft: ein paar Apfelscheiben in die Lebkuchenkiste mit rein legen. Die Feuchtigkeit dringt dann in die Lebkuchen ein und macht sie wieder weich. Wichtig! Die Apfelschitzel nach spätestens zwei Tagen wieder rausnehmen damit da nichts schimmeln kann. Guten Appetit!

Habe mal vor Jahren bei einem bekannten Hersteller gearbeitet. Die Empfehlung für uns als Aussendienstler war, die Waren beim Kunden vom Vorjahr in den Waschkeller, oder feuchten Raum für kurze Zeit, dann kommt die Feuchtigkeit wieder zum Keks. !!

Hi Spaghetti, meine Mutter legt dann immer eine Scheibe Schwarzbrot in die Dose. Und am nächsten Tag - siehe da - sind die harten Teile wieder wunderbar weich.

Was möchtest Du wissen?