Wie wehrt man sich gegen Mobbingstreiche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstmal Hallo, ich denke du solltest es auf jedenfall melden wenn nicht sogar anzeigen. Sowas ist kein Streich mehr sondern geht weit darüber hinaus. Ich kann dir ebenfalls begründen warum du so handeln solltetest. Erstens: es kann sein das die Fotos veröffentlicht werden. rum gezeigt werden sie bestimmt. Zweitens: die werden immer weiter machen-wenn du jetzt nicht handelst. Drittens : werden sie es auch bei anderen machen - wenn du jetzt nicht handelst. rede mit deinen Eltern geht zur Polizei und zeigt diese Spinner an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Polizei. Sie lieber eine petzte. Egal wenn die sehen dass du dich nicht wehrst und nicht petzt. Machen die weiter. Du musst denen zeigen, dass die mit dir nicht machen können was sie wollen! Ich wurde Jahre lang gemobbt und die waren stärker als ich. Haben mich täglich zsm geschlafen runter gemacht u.ä. du musst auf passen. Die suchen sich immer schwächere. Geh petzen, lass dir das bitte nicht gefallen. Irgendwann bist du so klein. Dann hast du verloren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bezeichnung "Streich" passt hier nicht mehr.

War das eine Schulveranstaltung? Du musst Dich einem Lehrer anvertrauen; da gibt's nichts zu überlegen. Es wurden bei dieser Sache verschiedene Grenzen überschritten und das muss Konsequenzen haben! Vor allem muss dafür gesorgt werden, dass diese Fotos vernichtet werden!

Bitte nicht hin und her überlegen. Sprich mit Deinen Eltern und gemeinsam mit einem Lehrer! Unbedingt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strolchi2014
11.07.2016, 12:28

Ein Aufenthalt mit Schulkamerade n in einer Jugendherberge ist in der Regel eine Schulveranstaltung....Und doch ist es ein Streich, wenn man die Hand in Wasser gesteckt bekommt.

1

Das mit der Hand ins Wasser ist ein uralter Gag den wir uns vor 40 Jahren schon "erlaubt" haben. Das ist ein Streich aber kein Mobbing.

Sollten deine Schulkameraden aber die Bilder veröffentlichen, zeig sie an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabininia
11.07.2016, 12:23

Streiche gut und schön, aber Du verharmlost das gerade mit so einer Aussage. Hier hat jmd an der Unterhose von einem Minderjährigen rumgefummelt und Fotos davon gemacht, hallo?! Das ist überhaupt nicht witzig. Und schon allein dass die Fotos von ihm/ihr in mehr oder wneiger Unterwäsche HABEN ist schon nicht erlaubt! Selbst wenn sie sich nicht veröffentlichen!

0

Auf jeden Fall melden. Du musst dir nichts gefallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach dabei belassen. Es wird nur passieren dass die Bilder im Netz rungeschikt werden.

Frage nebenbei, seit ihr schwul? Und woher weist du das alles.... hast doch ned gepennt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?