Wie wandelt man Minuten in Stunden um also als dezimalbruch (kommazahl)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Überlege doch mal selber:
Wieviel ist 1/10 Stunde, also 0,1 Stunden?
1 Stunde = 60 Minuten -> 1/10 Stunde = 60/10 Minuten = 6 Minuten

24 Minuten sind 4 * so viel, daraus folgt  4 * 6 Minuten = 4/10 Stunden = 0,4 h

Allgemein, wie hier schon erwähnt wurde:
60 min = 1 h -> um von Minuten auf Stunden zu kommen muss man durch 60 dividieren.

Zur Probe: 30 min = 30/60 h = 0,5 h = eine halbe Stunde -> korrekt
(für 15 minuten darfst du es selber probieren ;)

Auch Einheitenmäßig kann man es sich überlegen:
ein Stunde hat 60 Minuten, als Umrechnungsfaktor heißt das 60 min/h (sprich: 60 Minuten pro Stunde)

x min sind daher x min / (60 min/h)  = x/60 h (die Minuten kürzen sich weg, die Division durch 1/h ist das Gleiche wie Multiplikation mit h)

Du siehst: es gibt viele Wege, selbst darauf zu kommen. Nur Mut! :)

1h = 60min. Teilen wir die Gleichung durch 60, erhalten wir offenbar

1min = 1/60 h. Also gilt:

24min = 24/60 h = 2/5 h. 

Und 2/5 kannst du leicht in eine Dezimalzahl umwandeln.

Den Dezimalen ist es egal.
Ob du 24 durch 100 dividierst oder 24 durch 60, du bekommst immer den richtigen Anteil heraus, weil die Brüche sich so zu sagen "von allein erweitern", wenn du diese Brüche bildest und dezimal weiterrechnest.
[Das Ganze  (100 bzw. 60) muss aber stimmen!]

Multiplizierst du das Ergebnis noch mit 100, dann hast du sogar den Prozentanteil, nach dem man ja gelegentlich gefragt wird.

6 min sind eine Zehntel Stunde also 0,1 h
3 min sind 0,05 h

D.h. wenn du Vielfache von 3 oder 6 hast, kannst du das mit 1 oder 2 Nackommastellen präzise ausdrücken.

1h = 60min

<=>

1h*24/60 = 24/60*60min

=24/60h = 24min

<=>

24min = 0,4h

Was möchtest Du wissen?