Wie wahrscheinlich ist es in Kalifornien einer Schlange zu begegnen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe 15 Jahre in Kalifornien gelebt und habe NIE eine Schlange gesehen.  
Also die Chance ist gering.
Viel Spaß auf deiner Reise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe am Rande von Washington DC (Potomac) gewohnt und wir hatten im Garten u.A Opossums, Schlangen, Kröten, Frösche, Streifenhörnchen, und in einem Herbst ab und zu einen Schwarzbär.

In Californien bin ich selber mal knapp neben einer Schlange (zusammengerollte Klapperschlange) getreten. Du solltest dir in der Apotheke gleich einen "Snake-Kit" kaufen um bei Schlangenbisse Erste Hilfe leisten zu können. Und du solltest auch bei Hitze nur mit festem Schuhwerk ins Gelände gehen, nicht auf Sneakers oder Flipflops.

Statistisch ist es ein geringes Risiko. Eher wirst du überfahren als von einer Schlange gebissen, aber Vorbeugen kann ja nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es besteht schon eine nicht gerade kleine Chance da es so gut wie überall in den USA Schlangen gibt. Ich wohne mit meiner Familie in Kansas und ich bin schon ein paar mal Schlangen begegnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr gering, kommt drauf an wo du lebst. Ich wohne in Los Angeles, habe Black Widows gesehen, mindestens 20, aber nie eine Schlange.

In der Wüste kannst du sicher einige finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Amerikaner ihre Städte immer mehr in die Natur/ Wildnis bauen kann man schon auf Schlangen treffen. In Florida kann es dir passieren das Anakondas  in dein Haus kommen und/oder ein Alligator deinen Pool mit benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kann schonmal passieren. Wenn du eine siehst, lauf einfach in die andere Richtung. Die Schlange wird es nicht stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?