Wie viele Rechtschreibfehler geben bei einem Aufsatz einen Notenabzug?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist leider von Lehrer zu Lehrer unterschiedlich. Wir haben da meistens bei 2 Fehlern (Inhalt, Grammatik & Rechtschreibung) einen Punkt Abzug. Da ich in der Schweiz wohne, wird dir das nicht sonderlich behilflich sein, da hier das Notensystem anders ist. (Erreichte Punktzahl durch bestmögliche Punktzahl, mal 5 plus 1 = die Note) Hier ist die 6 die beste Note.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganh auf die verteilung der noten an (also in welchen bereich man welche note bekommt) und dass ist von arbeit zu arbeit verschieden.
Aber bei uns ist das so, ein rechtschreibfehler = ein halber punkt abzug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Schwere der Fehler und die Länge des Aufsatzes an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Menge der anderen Fehler an.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, unser Lehrer hat uns das so erklärt : Fehler mal 100 geteilt durch die Anzahl der geschrieben Wörter.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt darauf, wieviele wechstaben du verbuchselst, bzw. wieviele wuchstaben du verbechselst, egal, entscheidet der lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?