Wie viele Mägen hat eine Kuh?

3 Antworten

Also, im Biobuch meines Sohnes steht, dass das Rind im Grunde einen Magen hat, der in vier "Abteilungen" gegliedert ist. Das Bild, das dort abgebildet war, zeigte allerdings den Netzmagen als Teil des Pansens und daran angeschlossen den Blättermagen und dann den Labmagen. Um sich die Reihenfolge zu merken haben wir einen Merksatz entwickelt: Popel Nicht Bei Licht... bisschen blöd, aber hilfreich.

Die Nahrung kommt übrigens zwei Mal in den Pansen. Einmal gleich nach dem Schlucken und dann noch mal nach dem Wiederkäuen.

Da Kühe Wiederkäuer sind haben sie vier Mägen den Labmagen Blattmagen Netzmagen und den Pansen.Wiederkäuer,das heist so viel wie sie würgen das futter viermal wieder hoch um es zu verdauen. das futter geht zuerst in den pansen dann in den netzmagen,dann in den blättermagen und zum schluss in den labmagen.

Hallo, schaue mal unter dieser Adresse nach ich glaube das hilft dir weiter http://de.wikipedia.org/wiki/Hausrind

Aber ansonsten heißen die Mägen einer Kuh Pansen,Labmagen,Blättermagen und der Netzmagen..Gruß Cremo

Was möchtest Du wissen?