Wie viele H3O+ Ionen sind in 100ml Salzsäure der Konzetration c(HCl) = 0,1mol/Liter?

3 Antworten

HCl + H2O -> H3O+ + Cl-

(ziemlich vereinfacht aber für diese Rechnung reichts)

1mol würden also 1mol H3O+ bilden. Heißt übersetzt die Umsetzungsrate ist 1:1 wodurch deine H3O+ Ionen Konzentration ebenfalls 0,1mol/l ist. (natürlich nur bei vollständiger Dissoziation).

Es wird nicht nach der Konzentration sondern nach der Stoffmenge in 100mL gefragt.

0

0,01 mol

falsch

0
@Maximum12345

Und wieso...? Es wurde nach der Stoffmenge und nicht nach der Konzentration gefragt.

Vc=n

0,1L * 0,1 mol*L^-1 = 0,01 mol

0
@labmanKIT

Sorry mein Fehler, hab ich überlesen, dass du in mol und nicht in mol/l angegeben hast. Nochmal sorry :)

0

Reaktion Aminosäure mit HCl?

Hallo Liebe Community,

bei der Reaktion von einer Aminosäure mit Salzsäure wird die Aminosäure ja zu einem Anion: Also COO- verliert seine Ladung, indem er das H von der Salzsäure aufnimmt. Am Ende entsteht also die Aminosäure als Kation und Cl-.

Meine 1. Frage nun:** Ich habe mal gelesen, dass sich die Aminosäure beim Hinzugeben von Salzsäure besser in Wasser auflöst, weil dann eine einheitliche Hydrathülle um das Anion ensteht. Aber eigentlich ist es ja trotzdem nicht einheitlich oder? Wir haben ja noch das Cl-?**

Und noch eine Frage: **Wenn ich eine Aminosäure mit Salzsäure reagieren lasse: Soll ich dann Aminosäure+HCl->....+..... schreiben

oder Aminosäure + H30+ ->.....+..... ?**

Weil Salzsäure verändert doch den PH-Wert und es ist sauer, also schwimmen da ganz viele H3O+ Ionen rum oder? Diese Reaktionsgleichung mit H3O+ hab ich nämlich auch irgendwo gesehen..

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)

MFG

...zur Frage

Gibt es auch pulver, dass den Körper sauer macht? also das Gegenteil zum Basenpulver?

Was macht den körper extrem sauer?

...zur Frage

HCl(aq) = H3O+ + Cl-?

Hallo,

Ist es das selbe, oder liege ich da falsch? Mein Hefteintrag ist etwas ungenau, ich habe das so aufgeschrieben:

Bsp. für Säuren HCl + H2O (reagiert zu) H3O+ + Cl- (Salzsäure)

also ist jetzt HCl(aq/+H2O) das selbe wie H3O+ + Cl-, aslo Salzsäure?

LG Felix

...zur Frage

Säure / Base reaktion chemie?

Hallo,

wir schreiben bald eine Schulaufgabe im Fach Chemie und hierbei geht es um Säure Base Reaktionen. Mit leichteren Reaktionsgleichungen komme ich klar indem ich mich an "Säuren geben H+-Ionen ab und Basen nehmen H+-Ionen auf" , halte.

Wie zum Beispiel HF + KOH  →  H2O + KF

Doch mit schwierigeren Aufgaben komme ich überhaupt nicht klar.
Beispiel:

-Perchlorsäure HClO4 reagiert mit Indiumcarbonat In2(CO3)3
-Salzsäure HCl reagiert mit Aluminiumoxid Al2O3

Selbst mit Lösung kann ich das einfach nicht nachvollziehen.

Kann mir einer das Vorgehen bitte Schritt für Schritt erklären, oder falls es einen guten Artikel zu dem Thema gibt, mit dem sich die Aufgaben anschließend lösen lassen, diesen bitte verlinken?

Wäre euch unendlich Dankbar. Ich versuche schon seit Stunden dieses Thema zu verstehen.

Grüße

...zur Frage

Wv Gramm Aluminium müssen mit Salzsäure reagieren, damit bei 20°C und 0,98 bar 10 Liter Wasserstoff gebildet werden?

Hach, Chemie...

(2 Al + 6 HCl <> 2 AlCl3 + 3 H2)

Danke! :')

...zur Frage

Spielt die Säurekonstante bei der Berechnung einer fehlenden Edukt-Konzentration eine Rolle?

Ich verteile garantiert den STERN bei hilfreichster Antwort.

Kurz und knapp die Aufgabe:

Zur Neutralisation von 0,02L einer Ammoniaklösung braucht man 0,0115L Salzsäure mit der Anfangskonzentration c0(HCl)=0,01mol/L. Berechne die Anfangskonzentration der Ammoniaklösung.

NH4 + H20 + HCl + H20 <--> NH4+ + OH- + Cl- + H30+

Also es neutralisieren sich ja H30+ der verdünnten Salzsäure und OH- oder Ammoniaklösung. Man braucht ja die Menge von H30+ (Hierzu die Frage!) um die nötige Menge an OH- herauszufinden (Neutralisation!). Das weitere Vorgehen weiß ich!!

Die Menge von H30+ bekomme ich aus c(H30+) und dem Volumen. ABER wie komme ich auf c(H30+)???

Im Gleichgewicht (GG) darf ich doch nicht einfach c0(HCl)=cGG(H30+) stellen. Salzsäure reagiert nicht vollständig zu H30+ und Cl-, oder? Ich weiß aber die Salzsäurekonstante: 10^-6mol/L und die H30+ -Konstante: 54,95mol/L.

BITTE HELFT! :( Eine Rechnung zur Menge von H30+ würde mir helfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?